G

Gast

Gast
  • #61
Du bist mit deinen 40 Jahren noch ziemlich engstirnig. Was hat Hausfrau und Hausmutti-sein mit Sex zu tun? Gar nichts! Das sind Klischees. Ich sehe sogar in meinem Kreis, dass genau diese ein sprühendes Sexualleben haben und interessiert sind an allem was Sex betrifft. Eben weil auch die Zeit und Lust mehr für Styling und schöne Dinge da sind. Die typische Hausfrau sitzt heute nicht mehr auf dem Sofa und wischt den Boden, sondern die geht erstmal ins Nagelstudio, zum Friseur, zur Kosmetikerin, ins Sonnenstudio und lässt sich erstmal von oben bis unten richten und durchchecken.

Dass Männer fremdgehen, das tun sie schon immer, überall, und das zum Großteil bei den klasse Top-Frauen, den arbeitsamen klugen Mädchen in der Geschäftswelt - und selbst diese klasse Traumfrauen - schön wie eh und je - von denen man es nicht denkt, werden gnadenlos hintergangen und betrogen.

Ich denke du willst hier nur über Frauen mit Kindern herziehen, weil du Frauen mit Kinderwunsch nicht leiden kannst. Du bist durchschaut.

Männer mit Hausfrauen sind vielleicht dumme Macker in der Öffentlichkeit, die gerne über ihre "Alte" daheim schimpfen, aber doch insgeheim ganz froh sind, dass sie ein so ein Frauchchen daheim haben, die ihnen den Hintern nach allen Richtungen pudert.

w32
 
Top