• #1

Hätte ich Chancen bei ElitePartner?

Man (und natürlich insbesondere frau ... ;-) ) verzeihe mir diese seltsame Frage. Da sich EP als gehobene Plattform für Akademiker präsentiert und ich schon oft gelesen habe, dass sich die BenutzerInnen zudem gutaussehende, beruflich erfolgreiche PartnerInnen wünschen, stellt sich für mich die Frage, ob ich überhaupt Chancen besäße.

Zwar habe ich einige Semester studiert, allerdings nicht abgeschlossen, sodass ich kein Akademiker bin. Auch sehe ich nicht gut aus und habe zwar einen Beruf, jedoch ohne hohen sozialen Status. Kurzum: Ich bin wohl das, was man einen Durchschnittsmann nennen könnte. Und da ich auch noch - wenn´s schlimm kommt, dann so richtig! - aus Österreich stamme, bin ich ehrlich gesagt schon sehr skeptisch, ob sich auch für mich Kennenlern-Möglichkeiten ergäben.

Die Mitgliedschaft bei EP ist ja nicht gerade günstig, da möchte ich denn doch im Vorfeld wissen, ob die Mission "Partnerschaft mit Anfang 40" Erfolgsaussichten trägt oder so chancenreich wie Österreich bei einer Fußball-WM ist. Vielen Dank für etwaige, ehrliche Antworten im Voraus!

PS: Ich bin kein Fußballfan. Und ja, ich bin schon ein Kerl. :)
 
  • #2
Also wenn du nur sagst was du nicht bist, hast oder kannst, wird es mit Sicherheit nichts werden. Es ist zwar primitiv, aber die Präsentation zählt mehr als der Inhalt...
 
Top