Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

  • #61
Also wenn ich die Kommentare von 31 und 32 lese, wird mir übel. Wie kann man so abschätzig über einen Körper sprechen? Genau darum werden solche Fragen gestellt und genau darum legen sich Frauen unter`s Messer oder verzweifeln fast an ihrem Aussehen. So schlimm. Ich habe noch nie gehört, dass Frauen so über die männlichen Attribute herziehen oder gibt es Männer, die sich über einen zu schlaffen Sack (Entschuldigung) oder eine Straffung Gedanken machen?
Zur Frage: eigentlich ist die Antwort ganz einfach. Wenn ich einen Menschen liebe, dann mit Haut und Haar und allem anderen, auch wenn Hängebrüste nicht "erstrebenswert" sind.

m/34
Ich stimme Dir 100% zu - nur in einem Punkt wurde ich in diesem Forum (!) eines "Besseren" (?) belehrt: hier gibt es schon einige Damen, die sich sehr intensiv mit "Schwanzgrößen" befassen. (Habe selbst kein Problem damit - finde es gleichwohl äußerst irritierend. Wenn eine Frau auf dieser Art Vergleich steht, dann ... na, das lasse ich lieber. Es flößt mir keinen Respekt und keine positiven Gefühle ein. Damit sei's genug.)

M49
 
G

Gast

  • #62
Die süßeste Freundin die ich je hatte, hatte hängende Brüste. Sie hat drei Kinder groß gezogen und ich war einfach nur verrückt nach ihr und ihre kleinen süßen Tittchen! ABER: Bis sie mir die süßen endlich gezeigt hat, hat es echt gedauert. Sie hat sich total geniert.
Die Meinung "der Männer" gibt es nicht, sondern immer nur eine individuelle Meinung.
Meine Meinung ist: Die Frau muss passen! Dann ist der Rest auf jeden Fall super genial, egal ob A oder E, egal ob weich oder etwas härter :).

Was ich sehr witzig finde ist, dass die FS gezielt die Männer angesprochen hat und sich trotzdem meistens Frauen zu Wort melden...

Wenn ich gerade so daran denke... :)
LG
m 48
 
  • #63
welche natürliche brust sieht denn perfekt aus?
Für mich als Mann sieht fast jede weibliche Brust gut aus. Erotisch ist eine Brust für mich aber vor allem dann, wenn sie hängt, und da Brüste vor allem dann hängen, wenn sie weich und etwas größer sind, bevorzuge ich weiche, große Brüste ab etwa Körbchengröße E. Für mich hat eine hängende, natürlich fallende Brust die Idealform, die durch Silikoneinlagen in der Regel entstellt wird. Selbst kleinste Abweichungen von der natürlichen Form können die erotische Wirkung mindern oder zerstören. Insofern sehen meiner Meinung nach in der Tat vor allem natürliche Brüste perfekt aus, und ich würde einer Frau von chirurgischen Eingriffen abraten.

M43
 
G

Gast

  • #64
Ich möchte hier einmal allen Männern, die sich so liebevoll und offen über dieses Thema geäussert haben, von ganzem Herzen danken. Als selbst "Betroffene" habe ich mich jahrelang für meinen Körper und vor allem meine Brüste geschämt und sehnsüchtig den Frauen mit den für mich tollen, straffen Brüsten hinterher geschaut. Mal ein Shirt ohne BH tragen oder etwas ohne Träger...unvorstellbar! Komischerweise hat aber niemals ein Mann etwas Negatives über mein Aussehen gesagt, im Gegenteil. Gerade mein jetziger Freund meinte letztens, dass meine Brüste so schön weich wären und es ihn extrem errege, wenn ich beim Sex oben sei, und er meine Oberweite liebkosen könne oder wenn sie auf-und ab hüpfe :) Ist das nicht einfach genial?
w/36

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[Mod.= Das ist ein nettes Schlusswort für diesen Thread, der auch schon 1,5 Jahre alt ist. Wir danken für die rege Teilnahme!]
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.