G

Gast

  • #1

Haben Männer wirklich Angst vor den tollen „starken“ Frauen?

Häufig hört man, Männer hätten Angst vor den „starken“ Frauen, welche beruflich Erfolg und Macht hätten aber keinen Partner finden können. Stimmt das wirklich? Ich würde mir eine Managerin wünschen, welcher ich tagsüber ein Assistent und nachts ein dominanter Liebhaber sein kann, dafür bin ich prädestiniert. Findet man solche Frauen hier? Was erwartet eine attraktive Powerfrau von Ihrem Traummann? Breites Wissen und Bildung? Kluger Humor? Mehrere Sprachen? Angewandte Psychologie? Tantra Sex? Gute Manieren? 100% Reisebereitschaft? Hab ich doch alles, nun möchte ich mich verlieben!
 
  • #2
Dazu gab es ja nun schon genug Threads. Wenn Du wirklich so eine Ausnahmeerscheinung bist, die als Mann einer Frau dienen willst, dann wirst Du bestimmt fündig werden. Es gibt für alles Bedarf... ;-) Kommt mir jetzt seltsam vor. Ist das alles ernst gemeint? :))
 
G

Gast

  • #3
Wow - Du bist Frank aus Marbella - ..dann sollten wir uns kennen lernen!! Aber stell dir die Sache nicht zu leicht vor!!! Nur Geld verdienen, das solltest du alleine - nicht auf meine Kosten - darauf stehe ich nicht! Ich suche ja kein "Männchen", deshalb halte ich auch keinen Mann aus... Der Rest ist ok!
 
G

Gast

  • #4
Das wird nichts werden.Diese Frauen wünschen sich genau das, was sie am Tage in ihrem Engagement nicht haben können.Stell Dir einmal vor, was sie den ganzen Tag so empfindet und dann spüre die Defizite auf.Damit kannst Du einsteigen. Natürlich muss Deine Karriere auf Augenhöhe sein, sonst muss sie ja nach unten schauen.Auch ein Dackel darfst Du nicht sein. Das langweilt sie. Am besten, Du hast auch keine Zeit und bist einfach zwischendurch mal interessiert, aber nicht immer, da Du ja viel zu tun hast und da gibt es auch wichtigere Dinge.Ich glaube ein liebes, gutmütiges, tolerantes Wesen mit menschlicher Grösse, bei dem sie auch mal einen Fehler machen kann, hat sie in ihrem täglichen Kämpf um Erfolg nicht.Aber Lass sie nicht gewinnen sondern anlehnen.Du wirst sehen, das tut sie ganz bestimmt.