G

Gast

Gast
  • #1

Habe viel abgenommen - wie flirtet man eigentlich?

Ich, w, seit kurzem 31 war als Kind aufgrund von Krankheiten (jetzt übrigens gesund), als Teenager wegen der Trennung der Eltern, als junge Erwachsene aufgrund diverser Schicksalsschläge ganz schön dick. Hatte also "schwere" Zeiten und mit dem Essen konnte ich die Leere füllen. Seit zwei Jahren ist alles ruhiger, Job super, Freunde super. Endlich hatte ich die Zeit mich um mich und mein Wohlbefinden zu kümmern und habe 30 kg abgenommen. Ich war immer die "dicke" beste Freundin der Männerwelt, habe zugehört usw. Natürlich haben sich auch ein paar für mich als Frau interessiert, die wollte ich aber nicht. Jetzt merke ich, wie ich angelächelt werde und/oder angeflirtet. Das ist mit meinen 31 Jahren ganz schön neu für mich. Wie flirtet man jetzt, woher weiß ich, dass ein Mann ernsthaftes Interesse hat und nicht nur Freundschaft will? Seltsame Frage vielleicht, aber vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir ein paar Tipps geben? Vielen Dank schon mal
 
G

Gast

Gast
  • #2
du kannst nie vorher wissen, ob ein Mann ein ernstes Interesse hat oder nicht. Da hilft nur viel reden und auf sein Bauchgefühl achten. Männer wollen eigentlich nie Freundschaft, wenn sie eine Frau ansprechen, da kannst du eigentlich immer von einem Interesse an dir als Frau ausgehen. Viel Spaß beim ausprobieren und spaß haben beim Flirten
Susanne
7E271A6F
 
G

Gast

Gast
  • #3
Hallo Du, das kann ich gut verstehen. Ich bin zwar erst 24, aber fühle mich - aufgrund einer ähnlichen Geschichte wie Du - in der Liebe so neu wie eine 12jährige.

Ich denke, das mit dem Flirten solltest Du auf Dich zukommen lassen. Wobei ich auch merke, dass es mir sehr schwer geht, darauf einzugehen und mich zu "trauen". Leichter finde ich es, wenn sich aus einer Freundschaft beispielsweise langsam ne partnerschaftliche Ebene entwickelt als wenn von Anfang an klar ist, worauf es hinauslaufen soll oder was angedacht ist :)

Hmm, vielleicht sollten wir uns einfach trauen und "üben"? :)

Liebe Grüße
 
G

Gast

Gast
  • #4
Ich hab auch mal 25 kg in einem halben Jahr abgenommen und mache viel Sport; es flirtet sich leichter - aber ich kann es nicht wirklich.

Aber ich denke, egal ob Du nun schlank oder dick bist - die Männer, die Übung darin haben, frau aufs Glatteis zu führen, ihr das blaue vom Himmel herunter zu versprechen und sie dann, etwa nach ein paar mal Sex, kalt abservieren, können das, ob frau nun schlank ist oder nicht.

"Ob mann nur Freundschaft will" - sei doch froh, wenn Du auf so einen triffst, weil der will Dich dann nicht als schnelle Nummer abfertigen.

Ich glaube, es gibt keine festen Regeln - auch wenn ich nicht gut flirten kann - sei einfach Du selber, albere rum, triff Dich, unterhalte Dich, der Rest ergibt sich - oder auch nicht.

7E2176FE - m
 
  • #5
Liebe Fragenstellerin,

auch ich nahm einst vor 6 Jahren 31 kg ab. Nach anschließender Indentifikation mit meinem neuen Körper war ich einfach ich selbst - bin auf die Frauen zugegangen, habe geredet, natürlich, ehrlich und vor allem - niemals mit irgendwelchen Nebenbuhlern kämpfend, nie!
Ich denke, mit einem netten Lächeln, ein wenig Offensivität, nicht allzu intellektuell anspruchsvollen Anspielungen, Offenheit und Ehrlichkeit ist schon eine Menge getan. Doch am aller aller aller wichtigsten ist Üben, Üben, Üben. Abgesehen von der Erfahrung, die Du dabei ein Schlagfertigkeit gewinnst ist wohl nebenbei noch die Tatsache, dass Du vielleicht den Mann Deines Lebens kennen lernen kannst, und wenn nicht wird es Dir Gelegenheit geben, einigen Herren auch körperlich nahe kommen zu können.
Somit als Quintessenz - einfach üben, nicht schüchtern sein, und üben, auf die Leute zugehene und üben!
Ich war mal anderthalb Jahre lang Internetanschlussvermittler und mir hat ein Coach gesagt: Ein guter Redner hat sich auf jeden schlagfertigen Konter mindestens 3 bis 6 Gegenkonter bereit gelegt und wählt aus denen. Na ja, Flirten ist kein Verkauf, aber auf die üblichen Anmachsprüche bzw. Konter empfehle ich Dir etwas schnelles und schlagfertiges parat zu haben ... aber erstmal ... üben, tun, machen und immer schön offen, ehrlich und Du selbst sein.

Ich hoffe, etwas Sinnvolles beigetragen zu haben. Mfg Niko m(25) 7E22AC77
 
G

Gast

Gast
  • #6
Zum Üben finde ich Online-Partnerbörsen nicht schlecht. Melde dich bei mehreren an, sei aktiv, schreib selbst für dich interessante Kandidaten an, triff dich mit so vielen wie möglich. Der Super-Super-Idealfall ist es natürlich, dass du gleich Mr. Right triffst, aber setze dir das nicht als Ziel. Wenn du 10, 15 Dates hast, dabei nette Männer kennen lernst, interessante Gespräche führst, hoffentlich auch lustige/spaßige Zeit verbracht hast, passt doch alles! Du wirst bei jedem Date lockerer werden und von selbst spielerisch lernen mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu treten und Männern unbeschwert entgegen zu treten. Viel Glück - du schaffst das! :)
 
G

Gast

Gast
  • #7
@#5: Bei mehreren anmelden? Das wird teuer ;-)

Ich bin m29, war nicht übergewichtig aber weiß heute noch nicht, was Frau genau denkt ;-) Ich denke also dass das wenig mit Übung zu tun hat.
Ich habe eine Bekannte in die sich die Kumpels reihenweise verknallen obwohl sie überhaupt nichts offensichtliches dafür tut. Ich denke so ist es auch mit uns Kerlen. Der eine wickelt dich um den Finger, der andere meints ernst... Übung macht den Meister ;)

(schaut doch mal vorbei: 7E2447E3)
 
  • #8
Ich finde das ganz schön niedlich..

Ich denke mal alleine das du wohl etwas hilflos und verloren wirken wirst, werden sich die Männer schon von alleine vorstellen.=) Da musst du flirtender Weise gar nicht so viel "nachhelfen". evtl solltest du dir ein paar charmante zeilen ausdenken mit denen du "freundlich ablehnen" kannst. Um das flirten musst du dir wohl keine gednaken machen, da wird es reichen wenn du einfach offen auf denjenigen Zugehst der dir gefällt und ihn lächelnderweise anguggst.. (alternativ kannst du auch einfach im EP wild drauf losklickern und eine Partneranfrage mit "Hallo, du, ich will Flirten lernen, hilft du mir ?" schreiben)



Gruß

7E25C4B2 (m)
 
Top