G

Gast

  • #1

Gefühle per SMS gestanden - sie erwiedert sie nicht - und jetzt?

Vor gut 2 Monaten hat mich eine durchaus attraktive Frau gefragt ob ich mit ihr einen Tanzkurs belegen will. Ich habe spontan zugesagt. Zu diesem Zeitpunkt kannte ich sie nur sehr flüchtig, wir haben uns dann aber auf Anhieb gut verstanden.
Wir gehen einmal die Woche zum Tanzen und treffen uns auch außerhalb des Kurses bspw. zum Essen. Ich bringe sie zum Lachen, sie sucht meine Nähe ( setzt sich wenn wir mit gemeinsamen Freunden unterwegs sind immer neben mich) und schreckt auch nicht vor Körperkontakt zurück. Intimität spielte jedoch keine Rolle. Alles in allem war ich mit mir eigentlich recht zufrieden. So weit, so gut!

Vor ein paar Tagen sind wir nun auf einen Salsa Abend gegangen und der Abend war mehr als gelungen. Ich habe es leider wieder nicht geschafft zur Sache zu kommen obwohl mir das für gewöhnlich nicht sonderlich schwer fällt. Natürlich haben wir beide etwas getrunken. Ich, zu meinem größten Bedauern, einiges mehr! Als ich zuhause angekommen bin habe ich ihr, weiß Gott was mich da geritten hat, eine sehr fragwürdige Nachricht geschrieben. Ich gestand ihr per SMS ( mit meinem Alter 22 lächerlich: Ich weiß!) das ich mich in sie verschossen habe. Am nächsten morgen kam ich mir schon ziemlich blöd vor. Solch ein Patzer ist mir glaube ich noch nie passiert.

Sie hat mir auch recht bald geantwortet und mit Bedauern mitgeteilt, dass sie sich ein ähnliches Gefühl zwar wünsche es aber einfach nicht da wäre. Sie hat aber auch betont, dass sie weiterhin mit mir befreundet sein will. Weiterhin schrieb sie, dass sie immer ehrlich zu mir ist und das ich das beste verdient habe etc.

Nun weiß ich aber wirklich nicht was ich machen soll? Wir treffen uns morgen wieder und ich frage mich ob ich die ganze Sache nochmal persönlich ansprechen sollte was ich natürlich von Anfang an hätte tun sollen. Ich habe auch nichts gegen eine Freundschaft und es ist mir auch nicht unangenehm sie wieder zu treffen. Dennoch erhoffe ich mir natürlich mehr als das.

Wie würdet ihr euch denn in dieser Situation verhalten
 
G

Gast

  • #2
Hallo FS
nimm ihr Freundschaftsangebot erstmal 100% ernst.
Eventuell, ganz vielleicht entwickelt sich in einiger Zeit etwas, wenn du sie nicht versuchst einzufangen, sondern dich nur präsentierst und zeigst, das du unabhängig von ihr Spaß haben kannst.
Wenn du einer Freundschaft zustimmst aber versuchst Nähe herzustellen, wird es irgendwann richtig krachen weil sie dann rigeroser werden wird um dich fern zuhalten.
Oft so erlebt, oft so gesehen... entweder sie entdeckt dich und hofft du willst sie noch, oder es wird nichts passieren.
Wenn dir das zu viel Aussicht auf Kummer ist, geh lieber auf Abstand.
Sorry ;/ und viel Glück
 
G

Gast

  • #3
Verlieben hat auch etwas mit Körperkontakt zu tun, und den hattet ihr nicht. Zumindest nicht in solchem Maß, daß es für Dich etwas zu "gestehen" gäbe. Dumm gelaufen, denn jetzt ist die Ungezwungenheit dahin, alles weitere wäre nur noch Zeitverschwendung. Such dir am besten ein neues Opfer, und halte Deine Finger künftig von den Handy-Tasten fern.
 
G

Gast

  • #4
Wahrscheinlich muss man die Dinge trennen:

1. du hast ihr deine Zuneigung per SMS gestanden, sie hat freundlich geantwortet und deutlich gesagt, dass sie nicht mehr empfindet. Möchte dich gern als Freund. Also Schwamm über die SMS. Das ist gegessen und muss dir nicht peinlich sein.

2. du möchtest sie auch weiterhin treffen. Falls du die Hoffnung hast, dass sie sich doch noch in dich verliebt, lass es lieber sein. Es wird dir nur weh tun und es wird ein Ungleichgewicht zwischen euch entstehen, dass keinem gut tut.

3. Wenn du deine Gefühle ihr gegenüber "abhaken" kannst (weil es z.b. noch andere Frauen gibt, die dir gefallen und bei denen du eine Chance hättest), dann könnt ihr weiterhin als Freunde zusammen tanzen.

Sollte dir die Entscheidung schwer fallen, dann frag dich einfach, wie es für dich wäre, sie mit einem anderen Mann zu sehen, oder mit ihr über Liebeskummer (den sie wegen einem anderen hat) zu sprechen und sie zu trösten, so dass sie dann in wenigen Wochen mit einem anderen zusammen sein kann\wird. Das bedeutet nämlich Freundschaft ;-)

Alles Gute, du macht's das schon!
 
G

Gast

  • #5
Jetzt weisst Du wenigstens wie Du dran bist! Durch ihr Verhalten hatte sie Dir ja völlig zu Recht große Hoffnung gemacht.

An Deiner Stelle würde ich ihr sagen, dass Du diese SMS zwar im Taumel der Gefühle aber vor allem im Suff geschrieben hast und nüchtern betrachtet, sie eigentlich für Dich auch nicht als Partnerin in Frage kommt. So kannst Du Dich elegant aus der Affäre ziehen und sie kann noch mal über ihr Verhalten nachdenken. Ansonsten würde ich den Kontakt zunächst mal spürbar reduzieren, weil es ja so nichts bringt.

m.
 
G

Gast

  • #6
Wenn dir die SMS schon peinlich war, warum willst du das Thema dann noch mal anfangen? Sie hat geantwortet. Strich drunter.
 
  • #7
Ohne dir jetzt allzu große Hoffnungen zu machen, aber wenn sie sagt das sie sich wünschen würde dieselben Gefühl für dich zu empfinden hast du trotz dieser unglücklichen Situation tatsächlich noch eine Chance, aber versteife dich ja nicht darauf.
Bleib mit ihr einfach befreundet und verbringe Zeit mit ihr und lass das Thema erst mal ruhen. Du kannst mit ihr ab und zu flirten und du kannst sie dezent (aber ja nicht zu oft) daran erinnern das du Interesse an ihr hast. Wenn du es schaffst da wieder ein lockeres Verhältnis zwischen euch aufzubauen dann besteht durchaus noch eine Chance für euch, denn man kann Frauen tatsächlich auch mit einer gewissen Hartnäckigkeit für sich gewinnen.
Aber wie schon gesagt versteife dich auf gar keinen Fall auf diese Sache.
 
G

Gast

  • #8
Autsch, das konnte nicht gut gehen. #2 hat Recht, Liebe ist auch eine Sache von Körperkontakt, und das geht etwas weiter als nur miteinander tanzen. Kuscheln und Streicheln, aber auch Neckereinen wie kraulen oder durch die Haare streichelngehören dazu, man muss sich nahe sein.
Liebe sollte man sich vis-a-vis gestehen und nicht über irgendwelche Medien, das führt zu nix.

Ein Tipp aus eigener Erfahrung: Lass die Sache mit der Freundschaft, wenn sie einen neuen Partner habt, während du single bist und dir noch Hoffnungen machst, wird dein Leid nur noch großer. Versuch so gut es geht auf Abstand zu gehen. Es gibt auch so viele andere Mütter mit hübschen Töchtern.
Alles Gute! m24