G

Gast

  • #1

Findet ihr Besenreiser abstoßend?

Wie findet ihr es, wenn Frau Besenreiser an den Beinen hat? Eher abstoßend oder nicht so schlimm?

w26
 
G

Gast

  • #2
Komm darauf an wie viele? Grundsätzlich sind heile Beine schöner anzusehen.
Sex könnte ich jedenfalls zwischen besenreiserbeinen nicht richtig genießen. M32
 
G

Gast

  • #3
@2: Wie stören denn bitte Besenreiser beim Sex? Es ist ein rein kosmetisches Problem und wenn man sich in eine Frau verliebt, dann sollte man damit Leben können. Schön sieht es aber tatsächtlich nicht aus..

w
 
  • #4
Verödenlassen von Besenreißern ist doch kein großes Thema, das macht Dir (kostengünstig) jeder Hautarzt in ein paar Minuten, und Du hast einen Nebenkriegsschauplatz weniger im Kopf.
 
G

Gast

  • #5
Ach, den meisten Männern fällt sowas doch eh nicht auf. Außerdem hat mindestens die Hälfte aller Frauen das Problem. Ich auch. (w28)
 
G

Gast

  • #6
Komm darauf an wie viele? Grundsätzlich sind heile Beine schöner anzusehen.
Sex könnte ich jedenfalls zwischen besenreiserbeinen nicht richtig genießen. M32
Wenn du beim Sex an Besenreister denkst, dann stimmt etwas nicht mit dir.
Besenreiser sind normalerweise in den Kniekehlen oder an den Unterschenkeln - wo bitte machst du Sex? Diese Regionen spielen doch da eher eine untergeordnete Rolle.

@ FS
Geh zum Hautarzt, da kann man etwas machen. Ich hatte schlimme Besenreiser, damals vor 30 Jahren musste ich damit leben (und es hat sich noch kein Mann beklagt). Meine Kniekehlen waren richtig schwarz. Dann habe ich einen tollen Arzt gefunden und meine Beine sehen inzwischen ganz ansehnlich aus, auch wenn ich 30 Jahre älter bin.
Wenn sich ein Mann daran stört, dann lass ihn ziehen. Jeder Mensch hat irgendwelche Dinge, die nicht perfekt sind. Was machst DU denn, wenn ein Mann eine Narbe oder ein Muttermal oder sowas hat?
 
G

Gast

  • #7
Das ist ganz einfach: Den Mann, der Dich liebt, stören sie nicht, den Mann, den sie stören, der liebt Dich nicht.

Wir lieben die Männer ja auch nicht, weil sie eine Glatze haben, sondern obwohl sie haben und das, obwohl volles Haar schöner anzusehen ist.

Ich finde, wir Frauen sollten uns nicht so verrückt machen, nur perfekte Männer haben letztendlich Anspruch auf eine perfekte Frau.
 
G

Gast

  • #8
Jetzt musste ich doch erst mal nachschauen, was "Besenreißer" sind.
<Mod. ja>
(Ich dachte zuerst an Beinbehaarung)

Ich glaube, damit kann man leben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #9
Wenn es dich selber so stört lass sie dir veröden. Ich denke aber die meisten Männer interessiert das eher weniger ob du ein paar Besenreißer hast. Wenn ich mit einem Mann zusammen bin achte ich auch nicht auf jeden körperlichen Makel.

Sollte meine Aufmerksamkeit während dem Sex bei körperlichen Makeln liegen dann stimmt prinzipiell irgendwas nicht in der Konstellation zwischen dem Mann und mir.

Falls es einen Mann stört dann kann ich es nicht ändern. Abstoßend finde ich Besenreißer nicht.

w46