G

Gast

  • #1

Ex-Partner gräbt den gesamten Freundes/Bekanntenlreis an

Wir würdet ihr damit umgehen wen euer Ex in euren Bekannten- und Freundeskreis alles angräbt was nicht bei drei auf den Bäumen ist? Ich kann damit gar nicht umgehen, es macht mich wütend. Er bekommt zwar von allen einen Korb, aber er macht trotzdem weiter.
 
G

Gast

  • #2
Warum sollte er es nicht tun dürfen?
Er ist auch nur ein Mensch mit Bedürfnissen und Gefühle
 
  • #3
ich würde mich eher fragen was mich geritten hat, so einen Kunden als "Partner" gehabt zu haben..
 
G

Gast

  • #4
Was mein Ex macht, interessiert mich genau null.
Ich weiß auch nichts von ihm und will nichts wissen.
Mein Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis verschont mich mit Nachrichten über ihn.

Warum interessiert dich das überhaupt? Wozu erzählen dir deine Freunde und Bekannten sowas?
 
G

Gast

  • #5
FS

Es sollte mich auch nicht interessieren, aber es verletzt irgendwie immer noch.

Und ich bekomm es eben erzählt, weil die anderen es unglaublich finden wie er sich aufführt! Ich verbring viel Freizeit mit diesen Bekannten, eben weil wir das gleiche Hobby teilen.
 
G

Gast

  • #6
Was mein Ex macht, interessiert mich genau null.
Ich weiß auch nichts von ihm und will nichts wissen.
......
Warum interessiert dich das überhaupt?
Das sind Aussagen, die ich auch immer zu hören bekomme.... nett gemeint, aber unbedacht.
Es interessiert, weil man diesen Menschen sehr gerne mochte und die Trennung noch nicht verarbeitet hat! Es tut weh und das ist menschlich.


Liebe Fs,
ihr seid noch nicht allzu lange getrennt, oder?

Vielleicht ein Racheakt seinerseits, wegen eurer Trennung? Schmerz? Hilflosigkeit was die neue Partnersuche angeht?
Offenbar verstehen eure gemeinsamen Bekannten auch nicht, was er bezwecken will und scheinen etwas befremdet zu sein.

Er sollte dir leid tun. Nicht mehr und weniger.
Alles Gute!
 
  • #7
Wer sich (auf diese Art) lächerlich machen will - bitte sehr. Sein Problem, nicht das der FS.

So kann der Freundeskreis nachvollziehen, daß die FS von diesem Mann getrennt ist.
Also gewinnt die FS dadurch an Ansehen oder zumindest Verständnis.

Die Anderen sind erwachsene Menschen = können sich selber gegen diesen Mann wehren.
 
G

Gast

  • #9
Hallo FS,

wie alt ist er denn? Jedenfalls macht er sich lächerlich und peinlich ist es auch. Dass er Körbe bekommt liegt genau daran. Das vergeht. Anscheinend will er sich jetzt zum Clown machen. Rache oder Verzweiflung kämen als Motive in Frage.
w 39
 
G

Gast

  • #10
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #11
Warum beschäftigen sich Frauen mit so einem peinlichen Verhalten? Eigentlich ist der Typ ein NO GO, disqualifiziert sich selbst und Du bewertest das warum , nicht das verhalten!!!! Dann hat er sein Ziel erreicht.
m
 
G

Gast

  • #12
So ein seltsamer Vogel würde aus meinem Bekanntenkreis gleich ausgeschlossen werden... Ist doch ein Naturgesetz: wer sich nicht betragen kann, wird nicht mehr eingeladen- und fertig.

Ich würde mir Gedanken über meinen Freundeskreis machen, wenn Deine Freundinnen so ein Verhalten tolerieren. Das hat nichts mir falsch verstandener Frauensolidarität zu tun, sondern einfach nur mit dem ungbührlichen Verhalten Deines Ex.

Vor allem würde mich interessieren, ob Dein Ex vorher auch schon so war? Wenn ja, warum hast Du DIch für ihn interessiert- das hätte doch da schon auffallen müssen und hätte ihn als Partner disqualifiziert. Wenn er vorher nicht so war, würde ich es als gezielten Angriff empfinden, wenn er im Freundeskreis wildert, evtl. auch um Dich mal so richtig zu ärgern. Da hilft es meistens, wenn eine Freundin ihn beiseite nimmt und ganz klar sagt, daß das nicht geht, kein Interesse besteht und bei Wiederholungen er einfach ausgeschlossen werden wird. das verlangt aber natürlich, daß alle sich einig sind und nicht nur bei Dir der Eindruck aufgekommen ist, daß er übermäßig herumbaggert.

Ich kann verstehen, daß es Dich nervt. Meistens reguliert sich das aber von alleine, wenn niemand mehr Lust hat, den Typen dabei zu haben.

Wir hatten so einen Fall im Freundeskreis, der WÄHREND seiner Beziehung bereits jede anbaggerte und nachdem er sich von meiner Freundin getrennt hatte ( warmer Wechsel) soglich mit seiner neuen Freundin überall eingeladen werden wollte. Da haben alle "nein, danke" gesagt und bald war das Thema erledigt. Heute 8nach einem Jahr) sitzt er fast ohne Freunde da und ist überraschenderweise immer noch mit der "neuen" Frau zusammen.