• #1

Erstkontakt mit Erfolg: salopp und witzig oder doch eher seriös?

Liebe Nutzer,
auf mich wirken witzig formulierte Kontaktaufnahmen sehr viel anziehender als seriöse. Daher versuche ich's ähnlich zu machen.
Vielleicht ist das aber gar nicht so vorteilhaft, da man mit Humor, wenn man den anderen noch gar nicht kennt, ja auch so was von daneben liegen kann!
Wie ist das bei Euch? Schreibt Ihr die "Erstversuche" eher auf Nummer sicher? Mit welchen Anschreibversuchen hattet Ihr bahnbrechende Erfolge? Und auf welche Art von Anschreiben reagiert Ihr eher?
 
  • #2
Ich glaube, entscheidend dabei ist Authenzität. Wenn ich eher der lockere Typ bin und auf jeden Fall seriös wirken möchte, wirkt das auf mein Gegenüber nur verkrampft. Im umgekehrten Fall käme der "Ernst" lächerlich daher. Also sei du selbst, schließlich möchtest du ja auch keinen Schauspieler engagieren.
 
  • #3
Ich kann mich "iltho" nur anschließen, aber ich weiß auch, was Du meinst. Ich formuliere es auch eher witzig, kann aber nicht behaupten, dass ich damit "bahnbrechende" Erfolge habe. Trotzdem bin ich so und werde mich nicht verbiegen. Humor ist immens wichtig und wenn mein Humor nicht ankommt, ist es auch nicht Mr. Right!
 
Top