G

Gast

  • #31
Würdest du gerne verreisen und hättest du gerne Sex mit ihm?
In dem Fall nimm das Angebot an und genieße die Zeit.
Willst du das nicht dann lehne das Angebot ab, aber versuche bitte nicht mehr hinein zu interpretieren als da ist, wenn er sagt das er nur Sex mit dir will dann kannst du auch zu 100% davon ausgehen das er eben nur Sex mit dir will, so einfach ist das.
 
G

Gast

  • #32
Der Mann redet ehrlich mit Dir.
Er will eine Sexbeziehung und Punkt.
Wo ist das Problem?
Er will mit seiner Sexpartnerin nach Paris fahren und dort mit ihr ein schönes WE verbringen. Was kann daran falsch sein?

Es gibt viele Männer, die auch nur eine Sexbeziehung wollen und die Frauen wissen es nur nicht. Viele Männer machen einen auf verliebt und wollen nach dem Sex wieder ihre Ruhe und die Nächste. Diese Frauen würden sich in ihrer veimeintlichen Beziehung ganz dolle über eine WE-Einladung freuen, insgeheim schon mal die Hochzeit planen und dann ordentlich auf die Nase fallen.
 
G

Gast

  • #33
Er konnte nicht auf die "einfache und schnelle" Tour bei dir landen.
Hat ihn beeindruckt.
Jetzt bist du eine (noch größere) Herausforderung für ihn (als vorher).
Nun fährt er größere Geschütze auf, in der Hoffnung, dass du nun schwach wirst und er sein Ziel erreicht.
Er sieht es sportlich; je höher du die Latte setzt, desto höher wird sein Einsatz, um sein angestrebtes Ziel zu erreichen und zu siegen.
Dich ins Bett (oder wohin auch immer) zu bekommen, ist seine Trophäe.
So nach dem Motto "Ich krieg sie alle!"
 
G

Gast

  • #34
@32
Aber sie hatten doch schon Sex, oder hab ich da was falsch verstanden?
 
G

Gast

  • #35
Vielen Danke #29 und #31 die das ganze mal ganz normal und leidenschaftslos betrachten.

Der Mann sagt dir offen, dass er sich ein Sexbeziehung wünscht. Damit ist er aufrichtig und macht dir nichts vor. Und so dolle sind die Geschenke ja wohl auch nicht. Es sind einfach Aufmerksamkeiten. Das blöde Gequatsche von "sich kaufen lassen" oder "Nutte" finde ich unerträglich. Sowas kann ja nur von verhärmten armseligen engstirnigen Spaßbremsen kommen, die aufgrund fehlenden Charmes niemals eingeladen werden.

Er lädt dich auf eine kleine Reise ein, weil es allemal besser ist, mit einer hübschen netten Frau Ostern in Paris zu verbringen als mit einem Kumpel, seinem Bruder oder wem auch immer.

Wieso bist du dir zu schade? Zu schade für was? Für Sex? Mensch, Mädels wacht mal auf. Sex ist keine Belohnung für den Mann, der eine Beziehung mit euch eingeht.

Liebe FS, du machst einen Fehler:
Du wünscht dir, dass er sich in dich verliebt. Unter diesem Wunschdenken interpretierst du die Reise nach Paris (Uiiiii - in die Stadt der Liebe) und seine Aufmerksamkeiten als "verliebt sein". Ist er nicht! Er hat dir klar gesagt, was er will. Er will eine unkomplizierte Affäre.

Du musst jetzt nicht einen auf ausgenutze Prinzessin machen. Oder auf unglücklich verliebt.

So, wie du tickst empfehle ich dir nicht mit ihm zu verreisen. Du bist nicht in der Lage die Grenzen zu erkennen und einzuhalten und würdest irgendwann nur Stress machen.
Und genau das ist es, was er nicht will.


[Mod. = Überflüssige Kopie des Fragetextes gelöscht!!]
 
G

Gast

  • #36
wie die anderen schon sagen:

Geld ist nicht wichtig....HAUPTSACHE er bekommt was er WILL, EGAL WIE !!!

nach Paris fahren.....mit der Hoffnung er bekommt dich für noch länger.......und du zeigst ihm dann die DANKBARKEIT mit Sex.
aber was wird passieren wenn ihr dorthin fahrt und KEINEN Sex habt?
wie wird er dann reagieren...bösartig?wer weiß ????

einfach den Typ abschalten ............oder.. :
der Sex ist so gut, das du weiterhin die "Affäre " aus Lust und Spaß an der Freude mit machst.

Typisch Männer..
 
G

Gast

  • #37
So eine lustige Frage.
Ist doch nett, dass er Geschenke macht.
Für eine Nutte müsste er auch bezahlen.
Wenn du einen Sexpartner suchst, schön, gibt noch Geschenk dazu.
Suchst Du einen Partner, lass die Finger davon.
 
G

Gast

  • #38
"...Ist das normal?" Ja, er will Dich für den Sex bezahlen.
Er will Sex mit Dir. Du willst Sex mit ihm. Wo siehst Du das Problem ?
Wir haben Marktwirtschaft. Treibe den Preis in die Höhe. Nimm ihn aus. M 53J
 
G

Gast

  • #39
Eulen nach Athen tragen?

Oder Aldi-Käse in´s Restaurant des Adlon?

Wenn er nur Sex (wieso eigentlich nur) haben wollte, würde er ganz sicher allein oder mit Freund fahren. Paris ist die Stadt der Liebe, und das immer noch. Mit den Damen dort kann eine normale Frau doch gar nicht mithalten.

Also, liebe FS, lasse Dir nichts einreden, mache Dir einfach klar, was Du von ihm willst und handle dann danach.
 
G

Gast

  • #40
@38
Du sagst es doch: Stadt der Liebe und nicht Stadt des Sex. Ich glaub die Stadt ist nicht von Relevanz. Hätte auch London sein können etc. .

Wieso NUR Sex? Weil das der FS nicht reicht.
 
G

Gast

  • #41
#39 : Du warst wohl lange nicht mehr in Paris?

Die Einheimischen sehen da nämlich keinen großen Unterschied.
 
G

Gast

  • #42
Hier die Fs:
Erstmal viele Dank an Euch alle! Ich hätte nicht gedacht, dass mir soviele helfen wollen.Toll!
Und ja, ich möchte mehr! Ich werde den Kontak abbrechen müssen. Mir würde es schaden, da ich nicht aus meiner Haut kann. Ich bin nicht für eine solche Beziehung geschaffen. Ich halte auch nichts von ONS. So ticke ich nunmal.
 
G

Gast

  • #43
@40
Du meinst da haben die Leute viel mehr Sex und die Liebe spielt in Paris eine untergeordnete Rolle? Wenn dem so ist, gilt der Spruch nicht mehr :(

@ FS
büdde
 
G

Gast

  • #44
@FS 41 Gute Entscheidung. Du wirst manchmal daran zurückdenken.Du hast einen Schlammspritzer abbekommen. Gut,das Du nicht in der gesamten Pfütze untergegangen bist.
 
G

Gast

  • #45
Fs@43
Ja, danke dir. Und im übrigen hatten fast alle hier recht. Er wollte nur das Eine.
Pech, das Leben geht weiter!