• #31
Es gibt News... Es kam folgende Nachricht:
Hoffe dir gehts soweit gut sorry wegen allem, ok
Meine Mutter ist schwer krank hab kein kopf für niemanden gehabt. Du Musst mir nicht antworten will mich auch nicht einschleimen oder so wollte mich nur für mein Verhalten entschuldigen tut mir Leid alles liebe dir.

Haben uns dann getroffen, und ich hab einen Ring bekommen, war wohl noch von Weihnachten.
Zack, wieder völlig durcheinander
Sorry, aber für mich eigenartig. Wie lang war er jetzt verschollen? Und jetzt ein Ring? Genauso wie dieses gleich Zusammenziehen.
Aber nach dem Ring jetzt kann er dich doch seiner Mutter vorstellen. Wäre doch der nächste logische Schritt. Sie ist ja jetzt wohl überm Berg...
 
  • #32
Haben uns dann getroffen, und ich hab einen Ring bekommen, war wohl noch von Weihnachten.
Zack, wieder völlig durcheinander
Mein Bauchgefühl sagt mir, es ist nicht seine Mutter, die krank ist, sondern dass es tatsächlich auch um eine andere Frau ging mit der es ganz offensichtlich nicht funktionierte.

Männer würden doch niemals zugeben, dass sie auch andere Frauen daten, denn damit verlieren sie ja alle auf einmal, denn keine Frau möchte einen Mann, der sich gleichzeitig für mehrere Frauen interessiert. Im Grunde genommen kann sich ein Mann richtig ernsthaft nur für eine Frau interessieren und nur in eine verlieben. Ich denke diesem Mann geht es gar nicht um dich, es geht ihm nur darum nicht alleine zu sein und du bist ihm dafür jetzt gut genug. Auch sein Vorschlag zu ihm in die Wohnung zu ziehen, ist nur ein deutliches Zeichen, dass er offensichtlich keinen einzigen Tag alleine sein kann.
Das wurde natürlich sofort verneint… „ Dazu hab ich gar keinen Kopf… Vielleicht wenn ich 20 wäre, aber doch jetzt nicht mehr.. Ich habe gar keine Lust auf diese Spielchen..."
Doch Männer spielen immer Spielchen (nicht alle versteht sich) egal wie alt sie sind - auch mit 60. Hätte er dir gesagt: "Um ehrlich zu sein, ich treffe mich im Moment auch mit einer anderen Frau und ich kann mich für keine entscheiden und ich möchte die Bekanntschaft, zuerst mit der anderen vertiefen und schauen, wie es mit ihr läuft" wie hättest du darauf reagiert? Ich vermute du wärest aufgestanden und ihm alles Gute mit der anderen Frau gewünscht. In dem Moment hätte er realisiert, dass er dich nicht als die goldene Reserve halten kann, ohne zuerst die andere Frau für eine feste Beziehung für sich selbst gewonnen zu haben, denn auch sie selbst hätte ihn vielleicht auch einmal nicht mehr gewollt. Ich vermute so war das auch, dass die andere ihn nicht wollte aber er sie. Hätte er mehr an dir Interesse, so wäre er dran geblieben!

Ich würde den Kontakt zu ihm beenden oder in Erfahrung bringen, ob eine andere Frau vorher da war. Du bist nicht gemeint! Du bist eine Frau gegen seine Einsamkeitsgefühle - mehr nicht.

Denke daran Männer können kaum alleine sein und sie brauchen immer mindestens eine Frau als Reserve, wenn sie bereits eine haben oder sie zu haben glauben. Es kann mit ihrer Aktuellen schief laufen - und dieses Risiko kennen sie.
 
  • #33
Sorry, aber für mich eigenartig. Wie lang war er jetzt verschollen? Und jetzt ein Ring? Genauso wie dieses gleich Zusammenziehen.
Aber nach dem Ring jetzt kann er dich doch seiner Mutter vorstellen. Wäre doch der nächste logische Schritt. Sie ist ja jetzt wohl überm Berg...
Ja ein ganz böses Teufelchen sagt mir, der Ring war eigentlich für die andere Frau, mit der der zwischenzeitliche Beziehungsversuch gescheitert ist.
Ich will mich nicht einschleimen, aber = ich will mich einschleimen, kein aber.
Ist ihm ja gelungen!
Mach dich gefaßt auf weitere Aktionen derselben Machart, abtauchen, kranke Verwandte (schade daß die Mutter schon verbraucht ist, aber es gibt sicher noch genug andere), und dann geht alles von vorne los.
 
  • #34
...sehe ich auch so.
Es gibt letztendlich keinen wirklichen Grund den Kontakt über einen längeren Zeitraum einschlafen zu lassen, außer eben emotional noch woanders gebunden zu sein. In dem Fall wird es im Parallelbetrieb nämlich wirklich schwierig. Gerade wenn man Probleme in der Familie hat, ist doch Jemand bei dem man sich ausheulen kann, eine schöne Sache.

Ich wäre bei dem Mann sehr, sehr vorsichtig...