• #61
Nach einem stressigen Tag, an dem ich nicht eher dazu kam, kommt hier jetzt das gewünschte Update: Der Abend gestern mit ihr war wunderschön. Anfangs war die Situation noch etwas seltsam und angespannt, ich glaube für uns beide. Dann aber kamen wir ins Gespräch über ihr Studium und andere Themen, die einfach mal nichts mit der Musik zu tun haben. Natürlich war auch das irgendwann zwischendurch Thema, aber eben nicht so im Mittelpunkt wie nach dem Konzert letzte Woche. Wir beide haben uns richtig gut verstanden und die Stimmung lockerte schnell auf. Wir haben zusammen gelacht und auch geflirtet und es war insgesamt ein total gelungener Abend, der bis tief in die Nacht andauerte (was angesichts dessen, dass ich heute einen total vollen Tag hatte und sowohl morgen als auch übermorgen auf der Bühne stehe, vielleicht etwas ungünstig war, aber egal🙈). Sie sagte dann auch von sich aus, dass sie den Abend total genossen hat und sich freuen würde, wenn wir uns möglichst bald auch zu zweit wiedersehen. Anders ausgedrückt: Ein Anfang ist gemacht und ich glaube, weiteren Treffen steht nichts im Weg. Und dann mal gucken, wo uns das hinführt. Ich bin jedenfalls jetzt noch mehr hin und weg von ihr als vorher. Sie ist ein total faszinierender Mensch und wir beide sind sehr auf Augenhöhe habe ich das Gefühl.


Wenn du damit meinst, dass ich sie als "Fan" bezeichne, dann lass dir gesagt sein, dass der Begriff von ihr selbst kam. Ich für meinen Teil spreche immer erstmal von "Konzertbesuchern". Denn längst nicht alle Konzertbesucher sind Fans. Ganz im Gegenteil. Wir haben so viele Menschen in den Konzerten sitzen, die gar nicht genau wissen, was sie erwartet. Die haben nur mitbekommen, dass da was interessantes im heimischen Theater oder der heimischen Stadthalle stattfindet und kommen dahin. Besagte Dame kommt aber ja immer wieder, ist teilweise stundenlang zu unseren Konzerten und zwangsweise nachts wieder zurück gereist, nur um uns zu sehen. Und sie sagte selber von sich, sie sei ein großer Fan unserer Band. Aber spätestens nach dem gestrigen Abend steht das nicht mehr im Vordergrund, sondern der Mensch, der sie ist. Sie ist nämlich wirklich eine wunderbare Person!
Wie ist denn der Stand inzwischen? Seht ihr euch noch? Würde sicher nicht nur mich sehr interessieren!
 
Top