G

Gast

  • #31
Hatte ich bisher nicht für möglich gehalten, dass jemand so unhöflich sein kann!

Auch wenn es dem ersten Anschein nach ÜBERHAUPT nicht passt, sollte man doch wenigstens soviel Anstand haben, sich auf einen Kaffee zusammen zu setzen.

m/45
 
G

Gast

  • #32
Diese Rigorosität ist ja wirklich witzig, und ich freue mich, dass Du es mit Humor nehmen kannst.

Ich hatte mal ein Date mit einem netten Mann, aber er war kleiner als ich und hatte eine sehr hohe Stimme - ich wußte von der ersten Sekunde an, dass das von meiner Seite aus nichts würde. Im Grunde hätte ich also spätestens nach seinen ersten Worten bereits gehen können.
Wir haben uns aber dennoch fünf (!) Stunden lang wirklich sehr angeregt unterhalten. Er meldete sich nie mehr, ich meldete mich nie mehr, wir hatten einen schönen Abend ohne Probleme.
Damals habe ich über Annoncen gedated und es gelassen, als ich merkte, dass ich mit viel zu überhöhten Erwartungen an die Sache herangegangen war. "Normal" ist doch, dass man jemanden kennenlernt (wo auch immer), und dann ist da der berühmte Funke. Im realen Leben funkt es doch gerade mit jemandem, der keinerlei theoretische Auswahlkriterien erfüllt ;-)
Was ich damit sagen will: hätte ich diesen Mann zufällig irgendwo anders kennengelernt - meinetwegen bei IKEA - hätte mich vielleicht weder seine Größe, noch seine Stimmlage abgeschreckt, sondern vielleicht seine Hilfsbereitschaft bzgl. der Verladung eines sperrigen Möbelstücks angesprochen.
Beim gezielten Daten steht meist zu viel auf dem Spiel, und mancher springt dann halt schon nach rekordmäßigen 3 Minuten ab. Das liegt nicht an Dir, sondern an den Umständen und Erwartungshaltungen.
 
G

Gast

  • #33
Ob es jetzt höflich war oder nicht, ist schwierig zu sagen, aber es gibt Menschen die mögen diese direkte Art und andere sind vor den Kopf gestossen. Ich kenne auch Menschen, bei denen wusste ich nach 20sekunden, mit der würde ich nie eine Beziehung eingehen. Onlinewelt und Reale Welt sind halt immer 2 Paar Schuhe. Ich hatte auch schon so Beziehungsanfänge, da sagte sie nach dem 2. Date, sorry im Realen bist Du nicht so wie in den Briefen, auch wenn ich persönlich nicht das Gefühl habe anders zu schreiben als dass ich bin.

m/34
 
G

Gast

  • #34
Ich finde es auch ehrlich und ok. Ich hatte ´ne zeitlang häufiger dates, bei denen es aber um Sex ging. Einige Male war ich auch enttäuscht von meinem Gegenüber und hätte im Nachhinein mich gleich verabschieden sollen. Habe dann aber doch nicht den Mut dazu besessen.
Habe aber einige Männer kennengelernt, die erzählt haben, dass sie das schon mal gemacht hätten, weil frau Bilder ins Netz gestellt hatten, die nicht der Wahrheit entsprachen...