G

Gast

  • #1

Drei-Minuten Date

Ich hatte neulich ein Date mit jemandem, der vorher sehr überschwänglich geschrieben hat, wie toll er mich findet, SMS, emails, Telefonate alles prima. Dann sieht er mich, wir gehen 50 Schritte und haben gerade zwei Sätze gewechselt, als er sich zu mir dreht und sagt, es täte ihm leid, es würde doch nicht passen. Dreht sich um und geht.
Was war das denn????
Ich habe selten so gelacht, finde es im Nachhinein doch reichlich daneben. Was ist eure Meinung`?
 
G

Gast

  • #2
Meine Meinung: Er hat halt gleich gesehen, dass du nicht sein Typ bist oder du warst sein Typ und er ist noch nicht über eine andere Beziehung hinweg.
 
G

Gast

  • #3
Kann passieren -sogar sehr oft- dass man sich den Anderen ganz anders vorgestellt hat und wirklich im ersten Moment weiß, dass man denjenigen nicht kennenlernen will. Die Konsequenzen daraus sind unterschiedlich: Entweder so wie du es erlebt hast (unhöflich) oder wenigstens einen Kaffee zu trinken (höflich). Das Resultat bleibt aber dasselbe. Gräme dich nicht, das ist die Online-Realität.

w42
 
G

Gast

  • #4
Hallo FS, mir sind solche Typen wie dein Date, die sofort und ehrlich ihre Meinung sagen was sie wirklich denken und wollen, tausend mal lieber, als ein Typ der dir nur Honig um den Mund schmiert, mit dir Zeit verbringt, obwohl er gar kein ernstes Interesse an dir hat und nur mit deinen Gefühlen spielt. Von dieser Sorte habe ich nämlich genug Kerle kennen gelernt.
Daher kann ich dir nur sagen, sei froh das er sofort so ehrlich zu dir war und du nicht 3 Stunden beim Date oder bei mehreren Dates unnötig Zeit vergeudet hast....
w
 
  • #5
ehrlicher Typ, und gradeaus.. eigentlich sehr sympatisch.. halt halt anscheinend wirklich nicht ins Beuteschema gepasst...
 
G

Gast

  • #6
Meine Meinung ist, dass so ein Verhalten allerunterste Schublade und vollkommen respektlos ist.
Man behandelt Menschen einfach nicht so. Sei froh, dass du ihn los bist; was willst du mit so einem?

Meine Meinung ist auch, dass sich hier einmal mehr zeigt:
Nur der reale Kontakt ist entscheidend. Alles andere ist virtuell. Ich halte nichts, aber auch gar nichts davon, längere Zeit zu schreiben und zu telefonieren. Da bauen sich oft völlig falsche Erwartungen auf.

Mit diesem Kerl hast du nichts verpasst.

Das nächste Mal sei vorsichtig, wenn jemand "sehr überschwänglich" schreibt, "wie toll er" dich "findet". Was soll das? Er kennt dich doch gar nicht.
Wenn ein Mann nach, sagen wir, 3-5 Mails nicht nach einem Treffen gefragt hat, habe ich ihm nicht mehr geantwortet, und wenn dann noch immer nichts kam, war der Fall für mich abgehakt.
Ich hatte ausnahmslos nette Dates mit Männern, mit denen es keine lange Schreiberei und ein Telefonat oder allerhöchstens (!) zwei gegeben hatte. Kurze. Keine stundenlangen Tefefonate, von denen man in diesem Forum oft liest.

Ich hatte Erfolg und habe meinen Mann online gefunden. Und ich hatte kein einziges 3-Minuten-Date.
 
  • #7
Wenn nicht - dann halt eben nicht. "Der Nächste, bitte."

Sowas finde ich plump und verletzend. m.E. wollte der vor großen Diskussionen flüchten.
Schade, daß er sich und der FS nicht mehr Chancen gab. Um sich ein genaueres Urteil zu bilden, für Beide.
Aber wer so mit Anderen umgeht, ist m.E. auch in einer Beziehung nicht einfach.

Schön, daß es die FS mit Humor nimmt. Für mich (m) wäre das nicht so leicht. Auch weil ich Ähnliches vereinzelt selber mit Frauen erlebte. (z.B. 1-Minute-Date)
 
G

Gast

  • #8
Was das war? Das war ein A****loch! Grausam und herzlos. Mein Beileid! m39
 
G

Gast

  • #9
sorry, hab ich auch drei, vier mal bei Dates gemacht. Fotos stimmten nicht mit dem aktuellen Erscheinungsbild überein. Frauen waren ziemlich schockiert und sauer, frage mich allerdings wer das Recht hat hier sauer oder enttäuscht zu sein. Ich war der Meinung: Ich
m
 
G

Gast

  • #10
Naja, die "feine englische Art" war es sicher nicht, auch wenn es ehrlich war. Ich war auch seinerzeit über manche Dates enttäuscht, war allerdings zu höflich, die Herren nach 2 min stehen zu lassen. Immerhin nimmt sich der Datingpartner Zeit zum Treffpunkt zu kommen, da kann man die andere Person nicht einfach stehen lassen.

w
 
G

Gast

  • #11
Ich wusste nicht, ob ich lachen oder mich ärgern über diese Unhöflichkeit sollte, als ich deinen Beitrag gelesen habe. Auf der einen Seite ist es verdammt ehrlich von ihm, was er gesagt hat, auf der anderen Seite denke ich, dass es schon angebracht wäre, mindestens eine Stunde mit seinem Date zu verbringen, auch wenn man im ersten Augenblick merkt, dass es so gar nicht passt.

Jedenfalls würde ich die Sache schnell abhacken, da Energie zu verschwenden macht keinen Sinn.
 
G

Gast

  • #12
Liebe Fragestellerin!
Ich gehe davon aus, das alle deine Angaben im Profil und deine Fotos richtig und akutell waren.

Bitte sei froh und dankbar, dass das Date nur 3 Minuten gedauert hat! Jede Minute mehr wäre Verschwendung DEINER Zeit gewesen.

Dass der Mann so ehrlich ist bezweifle ich. Er hat sich selbst etwas vorgemacht.
Die Kommunikation war großartig - gut. Der erste Blick hat ihn schockiert, weil du wahrscheinlich nicht dem Bild entsprochen hast, dass er sich von dir gemacht hatte - und er läuft weg, anstatt sich selbst und dir die Chance eines zweiten Blickes zu geben. Das ist unhöflich und auf mich wirkt dieser Mann mit der Situation überfordert und hilflos.

Der Mann erwartet offenbar Liebe auf den ersten Blick. Sehr naiv. Man kann nicht jedermann's Typ sein, das ist in Ordnung. Sich wertschätzend mit einem Menschen zu unterhalten, mit dem das Gespräch zuvor bestens war, das wäre niveauvoll gewesen. Der Mann scheint aber eher ein Dampfplauderer gewesen zu sei.

Denk nicht weiter darüber nach.
 
G

Gast

  • #13
Wenn du es mit Humor nehmen kannst, ist es ja kein Problem. Höflich ist es natürlich nicht. Sollten deine Bilder im Profil der Realität entsprochen haben, ist es natürlich schon hart. Hast du geschwindelt, ist die Reaktion verständlich.

Direktheit kann schon sehr weh tun. Dein Date wollte sich und dir einfach was ersparen. Ich hab bisher immer einen Kaffee getrunken und bin nicht sofort geflüchtet. Bei alten Bildern o.Ä. Finde ich es ok, wenn sich der andere auf dem Absatz umdreht.

w
 
G

Gast

  • #14
Liebe FS, das war natürlich eine extreme Reaktion, doch haben viele Männer, die Online-dating betreiben,komplett unrealistische Erwartungen an eine mögliche Partnerin bzw. stellen sich eine filmreife erste Begegnung vor-unabhängig von ihrer eigenen Attraktivität. Seien wir mal ehrlich-ein einigermaßen normaler, beziehungstauglicher Mann ab Mitte/ Ende 20 ist vergeben und bleibt es, oder kommt im Freundeskreis ganz schnell wieder unter die Haube.
Nicht wundern also- für die Online-Partnersuche braucht man ein dickes Fell. Und die wenigen guten Männer hier erleben auch schräge Sachen, glaube mir!
w/38
 
G

Gast

  • #15
@10: mindestens eine Stunde! Das finde ich des Guten wirklich zu viel. 30 Minuten sind höflich. Warum mindestens eine Stunde? Das weckt doch dann nur Hoffnungen!
w
 
G

Gast

  • #16
Schön, dass du die Sache mittlerweile mit Humor nimmst.

Wenn Du nicht gerade aussiehst wie die weibliche Ausgabe von Quasi Modo, ist es eigentlich total frech, Dich einfach stehen zu lassen. Mag sein, dass der Mann einfach zuviel erwartet hat von Eurem Date und sich da in was reingesteigert hat, sei deshalb in Zukunft vorsichtig, wenn ein Dir unbekannter Mann so in den höchsten Tönen schwärmt, das kann man erst, wenn man sich gegenüber steht.

Vllt ist er über eine Beziehung noch nicht hinweg oder er hat eine Partnerin und ihn plagte ihn das schlechte Gewissen?! Im Onlinedating ist Vieles möglich.

w
 
G

Gast

  • #17
Ich finde 30 Minuten höflich, 3 Minuten ehrlich. Mal Hand aufs Herz, wer hatte nicht schon Dates die nach 3 Minuten nur noch Zeitverschwendung waren.
 
G

Gast

  • #18
Ich stimme #10 zu, Direktheit tut weh.
FS dein Date hat dir ganz einfach einen Korb gegeben, daß passiert einen Mann in seinem Leben sehr oft, aber Frauen erwarten immer nur die Höflichkeit und Zuspruch von Männern.
Er war ehrlich und warum dann Zeit verschwenden, es ist besser für dich und für ihn.
Warum sollte Mann alles nehmen müssen, nur weil man/n eine Frau sucht?
Ich hatte einmal ein Date mit einer Frau in einem Cafè, sie sagte nichts und ich solle nichts Reden, kann man nicht nur etwas schauen.
Das Date brach ich nach 3 Minuten mit dem Kommentar ab, daß ich zum Leute anschauen auch gut allein ins Cafè gehen kann, ich ließ sie sitzen und verschwand auf nimmer Wiedersehen.
Mir kam es damals so vor, als nutze sie ihre nicht passenden Begleitungen gleich zum finden eines passenden Partners. Verrückt, aber habe es gleich gemerkt und durchschaut!
FS überprüfe dich selbst einmal, ob du immer so höflich zu anderen warst, wie du es selbst erwartest.

50m
 
G

Gast

  • #19
Ich habe mal folgendes "gebracht":

1. Date: Wir treffen uns in seiner Straße, wo er schon mit Zigarette im Mund wartete.
Mir war bei dem Anblick allein schon klar, dass es niemals ginge....der typische Kettenraucher.

Höflicherweise bin ich trotzdem dann noch mit ihm ins Cafe gegangen, für 1-2 Stunden. Als ich dann heimkam habe ich ihm sofort eine mail geschrieben, dass Rauchen für mich gar nciht ginge....da war er natürlich pikiert, klar.
Ich glaube, ich habe es sogar gleich in den Betreff geschrieben....
Ich wünschte ich hätte so ehrlich wie Dein Datingpartner sein können.
 
G

Gast

  • #20
Ich finde 30 Minuten höflich, 3 Minuten ehrlich. Mal Hand aufs Herz, wer hatte nicht schon Dates die nach 3 Minuten nur noch Zeitverschwendung waren.
Ich hatte nie so ein Date. Wirklich nie.
Und um jemanden nach 3 Minuten sitzen oder stehen zu lassen, muss schon sehr Gravierendes vorgefallen sein.

Höflichkeit schadet nie. Ehrlichkeit ist kein Gegensatz dazu. Eine halbe Stunde sollte einem ein Mensch wert sein, der sich immerhin auf den Weg zum Date gemacht hat.
Die Art "Ehrlichkeit", die hier propagiert wird, beweist einfach nur Ungehobeltheit, Grobheit und unterirdisch schlechte Manieren.
 
G

Gast

  • #21
Mir ist auch schon einmal passiert, daß mir mein Date auf der Straße erklärt hatte, daß er gerade beim Zahnarzt war und nicht sprechen könnte. Auf meine Frage, warum er mir nicht per SMS aus diesem Grunde abgesagt hätte, bekam ich keine Antwort.

Um das beste aus dieser Situation zu machen, ging ich schnurstracks zur Oper um zu sehen, welche Oper auf dem Spielplan stand. Zu meiner großen Freude wurde meine Lieblingsoper "Carmen" gespielt und ein freundlicher Herr schenkte mir seine Eintrittskarte, da er keine Zeit hatte und sich mich für seine Karte ausgesucht hatte...

... manchmal kommt alles anders, als man denkt...

w
 
  • #22
Ich habe selten so gelacht, finde es im Nachhinein doch reichlich daneben. Was ist eure Meinung`?
Wenn Du so gelacht hast, dann stellt sich für mich die Frage: Warum bist Du dann denn so pikiert?
Bei meiner Schwester war dies früher auch immer so, dass sie keine Probleme hatte anderen Männer
mit Apathie "Körbe" zu geben, aber wehe einer der Auserwählten gab ihr einen Korb.
Ich habe zwar so ein Verhalten auch nie "Live" erleben dürfen, aber die Ehrlichkeit des Mannes sollte doch
auch etwas wert sein.Ich finde dieser Verhalten hat auch etwas oder anders gesagt wäre es dir lieber
nach 2 oder 3 Std. eine Abfuhr zu bekommen oder erst 2 oder 3 Tage später?

Am besten einfach vergessen und auch ein wenig mehr Selbstreflektion betreiben.
 
G

Gast

  • #23
Wenn Deine Fotos der Realität entsprechen und Du nicht "extrem peinlich" gekleidet warst (wobei auch dies sein mangelndes Benehmen nicht rechtfertigen, aber zumindest annähernd entschuldigen würde), kann ich das Verhalten des Mannes nicht verstehen und finde es rüpelhaft und ungehobelt; das finde ich im umgekehrten Fall auch bei einer Frau bzw. gebe zu, dass ich bei einer Frau sogar annehmen würde, dass sie aus der Unterschicht kommt. Mir ist nicht klar, wenn Deine Fotos aktuell waren, warum man mit einem Menschen, mit dem man sich per Email und am Telefon gut unterhalten hat, nicht eine halbe Stunde zu einem Kaffee oder Tee zusammensetzen und über dies und das reden kann. Das müsste jedem möglich sein und ein kleines Zeitfenster hat man sich für die erste Verabredung ja ohnehin freigehalten.

w/50
 
G

Gast

  • #24
Als Mann weiss ich innerhalb der ersten 10 Sekunden ob ich mir mit der Frau etwas vorstellen kann, und ich denke, das geht vielen Männern ähnlich.

Die 3 Minuten waren bereits Höflichkeit pur. Bei einem Date von 30 Minuten hätte er sowieso nur strategisch agiert und seinen Marktwert ausgetestet, vielleicht die eine oder andere Masche ohne Risiko ausprobiert, weil du sowieso nur ein Beziehungs-Dummy für ihn bist.
 
G

Gast

  • #25
Vielleicht lag es am Geruch? Den kann man weder auf Bildern noch am Telefon wahrnehmen.

Ich finde es ok und überhaupt nicht unhöflich. Es war ehrlich und sehr gerade.

W, 37
 
G

Gast

  • #26
Doch es war unhöflich, auch wenn viele Schreiber hier das Gegenteil behaupten...FS, ich gehe mal davon aus, die Bilder waren halbwegs aktuell und Deine Gewichtsangabe ebenfalls. Irgendwas muss Deinen Datingpartner total aus der Fassung gebracht haben. Aber was?

Hattest Du starken Mund- bzw. Körpergeruch?

Sind Deine Zähne vllt. extrem ungepflegt oder lückenhaft?

Waren Deine Klamotten in Ordnung? Also kein Hippie-Look, Tussen-Look etc.?

Also, wenn das Alles nicht zutrifft und er Dich trotzdem stehen ließ, hat der Mann einfach kein Benehmen, man kann ehrlich und geradlinig sein und sich dennoch an Höflichkeitsregeln halten.

w
 
G

Gast

  • #27
Habe es auch schon gemacht (allerdings ohne die überschwänglichen Mails vorher).
Wenn die Bilder alt waren, der Mann wesentlich dicker, kleiner oder sonst etwas war als angegeben usw----
Das ist nicht oberflächlich sondern der andere ist ein Lügner und damit verbringe ich keine Zeit-ich habe besseres zu tun und bin noch nicht so verzweifelt dass ich mich auf einen Lügner einlassen muss.
w, 41
 
G

Gast

  • #28
Ehrlichkeit vs. Höflichkeit, na ja man kann darüber geteilter Meinung sein. Wer es nicht schafft 30 Minuten für ein Date aufzubringen wenn bereits ein reger E-Mail-Verkehr vorausging hat meines Erachtens wenig Stil. Auch wenn mich der andere überhaupt nicht anspricht ist er ein Mensch mit Gefühlen auf denen ich nicht einfach rumtrampeln muss. Nicht jeder steckt das so locker weg wie die FS.

w46
 
G

Gast

  • #30
Nun, das IST daneben und passiert einmal von hundert Malen.
Du kannst jetzt gefahrlos 99 Dates haben:)
Besser 3 Minuten keinen Spaß als 3 Stunden keinen Spaß!