G

Gast

  • #31
Ich traf mich mit einer Frau, die mit 185cm fast genauso groß war, wie ich. Das war mir vorher bakannt und ihr ebenso! Als wir beim Treffen voreinander standen sagte sie: "Mir war nicht klar, wie klein 189cm wirklich sind". Da ich selbst neben einer noch größeren Frau (größer als ich) niemals als "kleiner Mann" wahrgenommen werden würde, war das jetzt nicht sooo wild ;)

...

Bei einer Verabredung zum Abendessen hatte ich mein Auto bereits auf dem Parkplatz neben dem Restaurant abgestellt und war auf dem Weg zum Eingang, als die auch mit ihrem Wagen auf den Parkplatz fuhr. Sie stieg aus und folgte mir zu Eingang ...guckte an mir hoch und runter ...sagte "ich muß nochmal zum Auto, da ich meine Handtasche vergessen habe" ...und ich sah nur noch ihren Wagen vom Hof rollen... ;)

...

Eine Arbeitskollegin meiner Frau hat vor vielen Jahren die schlimmste Abfuhr bekommen, die man sich denken kann. Sie hatte gerade einen neuen Freund, mit dem sie noch nicht intim geworden war. Als sie durch die Stadt bummeln treffen sie eine alte Liebe aus Studentinnenzeiten von ihr. Der Mann ist aber signifikant älter (30-40 Jahre) und ihr neuer Freund fragte sie, wie es zu der Beziehung gekommen wäre. Sie wollte ehrlich sein und sagte ihm, dass er sie zwar anfänglich begeistert hat, aber es sich am Ende eigentlich nur etwas hingezogen habe, weil er sie als arme Studentin auch ein wenig "unterstützt" hat.
Sie ist dann irgendwann mit ihrem neuen Freund intim geworden und als sie morgens unter der Dusche stand ist er einfach gegangen. Auf dem Kopfkissen lag ein 100,- DM Schein mit einem PostIt drauf "für geleistete Dienste".

m44
 
G

Gast

  • #32
Nach acht Jahren Zusammenlebens und intensiver Beziehung und gemeinsamen Kind, räsonierte er im Beisein des Kindes über seine Zukunft und seine Visionen nach. Ganz ruhig: Karriereaufbau, Wegziehen ins Ausland usw.
Auf meine ruhige Frage, ob wir in seinen Visionen auch vorkommen würden, schaute er uns mitleidig lächelnd an und sagte:
"Eigentlich nicht."
 
G

Gast

  • #33
Liebe Frau W

er warf mich in den Schneeregen hinaus weil ich beim 2. Date durchaus nicht mir ihm schlafen wollte.
Ich kriegte nicht mal was mit von der mitgebrachten Pastete.
Bin zu Fuss 4 Meilen Landstrasse gelaufen bis die erste Bushaltestelle kam.
Im Dezember.
 
G

Gast

  • #34
Eine Freundin von mir hatte einen Mann kennengelernt, es schaute ganz gut aus. Nach einiger Zeit gab es eine Verabredung zum Tanzen. Er sagte noch zu ihr, sie solle eine Freundin mitbringen, damit sie nicht alleine ist, denn er käme später nach. Der Mann ist nie aufgetaucht. Hat sich auch telefonisch nimmer gemeldet. Am Tag davor gab s noch Knutscherei mit ihm ...