G

Gast

  • #1

Die Anfrage einer 24 Jahre jüngeren Frau - kann die "seriös" sein?

Ich habe dieser Frau wegen des Altersunterschiedes abgesagt. Was meint Ihr? Viele Dank im Voraus!
 
G

Gast

  • #2
Pauschal kann man es wohl nicht unbedingt sagen. Ich (w, 26) habe auch mal einen Mann angeschrieben, der 14 Jahre älter war. Zunächst habe ich auch überlegt, ob der Altersunterschied nicht einfach zu groß ist, aber ich fand sein Profil sehr ansprechend. Seine Ansichten haben mir gefallen, ebenso seine Art sich selbst zu beschreiben. "Seriös" war meine Anfrage auf jeden Fall und ich hatte echtes Interesse. Einen 24 Jahre älteren Mann würde ich allerdings - egal wie sehr mir sein Profil auch gefiele - nicht anschreiben... Lieben Gruß!
 
  • #3
Ich denke auch, da war was faul. Abgesehen davon, wenn Du an so einem Altersunterschied kein Interesse hast (wovon ich ausgehe), dann stellt sich die Frage ja gar nicht mehr: Absage war so oder so die einzig richtige Lösung.
 
A

alhanifa

  • #4
Die Absage war wohl das einzig Richtige! Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man ein Profil anschaut, nachliest und sich nichts dabei denkt - ein Scherz kann es ja nicht sein also denke ich, geht es um finanzielle Interessen
 
G

Gast

  • #5
Na wenn Sie für Ihr Alter noch so gut aussehen, dann freuen Sie sich ;-) Oder vielleicht steht im Profil ja, dass Sie vermögend sind? Das wäre auch ein Erklärungsansatz. Ansonsten denke ich schon, dass die Anfrage seriös ist....wir sind hier schließlich bei elitepartner!
 
  • #6
naja zumindest nichts mit zukunft. ein kollege hat mir auf seiner 50+ plattform schon öffter mädels zwischen 18 u. 25 gezeigt... also die haben kein finanzielles interesse aber wie sie sich das vorstellen weiß ich auch nicht.
 
G

Gast

  • #7
Also nur mal so angemerkt, ich (Anfang 30) bekomme hier ständig Anfragen von 10 bis 25 Jahre älteren Herren! Da scheint es also durchaus beidseitiges Interesse zu geben!
 
G

Gast

  • #8
Ich finde auch, dass die Absage richtig war.Das gibt in älteren Jahren dann so richtig Probleme.
 
G

Gast

  • #9
selbstverständlich ist das finanzielle Interesse das Wesentliche hinter diesen Anfragen.... ihr könnt sicher sein, sie würden einen ARMEN 24 Jahre älteren Mann NICHT anschreiben....ganz sicher....
und Männer, die solche junge Frauen anschreiben, sind sehr oft gebunden....
 
G

Gast

  • #10
Dieses Phänomen taucht bei Männlein wie Weiblein nicht gerade selten auf, es gibt viele Menschen die sich eher zu älteren Generationen hingezogen fühlen, das muss nicht bedeuten das sie andere Absichten haben als jeder andere hier auch, eine liebevolle Partnerschaft.

Gerade wenn man vermögend ist scheint es oft schwierig die gute von der bösen Absicht zu unterscheiden, dennoch sollte man vielleicht ein Gespräch abwarten um sich ein genaueres Bild von der Person machen zu können. Es sei denn, Ihnen war ihr Profil ohnehin nicht ansprechend genug.
 
G

Gast

  • #11
wo ist da das Problem? Nur vom Alter eine Partnerschaft abhängig zu machen ist zu einfach. Älter sein heißt nicht reifer zu sein.Es gibt viele vor allem frauen, die oft schon ihrem Alter voraus sind. einfach mal treffen und dann schauen...........................
 
G

Gast

  • #12
Ich finde es lächerlich, dass man als junge Fau automatisch geldgeil oder suspekt sein muss, nur weil man Interesse an einem älteren Mann zeigt!!! Ich bin 20, Studentin und arbeite nebenbei; verdiene sogar sehr gut! Habe bis jetzt einen Mann gedatet der 39 Jahre alt und DJ ist. Ich hatte ihn sehr gerne und nicht wegen seinem Geld, sondern wegen seiner Persönlichkeit und seinen Ansichten. Er hat mir außerdem, dass Gefühl von Sicherheit(und damit meine ich nicht die Finanzielle ;-) ) und Geborgenheit gegeben(für manche unvorstellbar, aber wahr!).

Wenn eine gemeinsame Basis vorhanden ist, dann spielt das Alter nicht unbedingt keine Rolle, jedoch gibt es klare Grenzen!!
LG
 
G

Gast

  • #13
#11:Und was ist daraus geworden? Interessiert mich mal aus der Sicht des Älteren..