• #61
Ich finde auch, dass deine Frau mit Dir keinen Sex haben muss, wenn sie nicht will und es ihr nichts gibt.
Deine Bedürfnisse sind jedoch genau so wichtig.
Ich würde mit ihr ein Gespräch führen und ihr von deinen Bedürfnissen erzählen und auch wie wichtig das für dich ist. Dann auch ihr zuhören, warum sie denn keinen Sex mehr möchte. Ob sie mit dir nicht mehr möchte, ob ihr etwas ändern könnt, damit ihr Interesse wieder erwacht, oder ob sie generell kein Interesse mehr daran hat.
 
  • #62
und andererseits viel zu viele Mimosen (er sagt, ich sei ihm zu fett, ist das nicht fies?) lieber jammern als zuzuhören
Das verstehe ich nicht.
Ein Mann ist doch keine "Mimose", wenn er seine Frau sexuell nicht mehr so anziehend findet? Und "fies" ist es auch nicht, wenn er darauf hinweist. Das schreibst Du doch selbst.

Dafür kann doch keiner etwas. Das sind Prozesse die einfach automatisch ablaufen.

Oder ist bei Dir Sex Kopfsache (An/Aus)?
 
  • #63
Meine Frau? Was habe ich denn da jetzt verpasst?

Im übrigen hat sich alles wieder eingerenkt. Waren zusammen beim Arzt und Schuld waren bestimmte Blutdrucktabletten. Die wurden jetzt getauscht und alles läuft wieder super.