Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • #1

Bin ich auf einer Reserveliste?

Hallo zusammen, bin seit einigen Monaten auf Online Partnersuche. Versuche mal meine Frage zu umreißen. Bin männlich und 51 Jahre alt. Es sind immer wieder Kontakte entstanden aber diese verlaufen irgendwie immer im Sande, oder es kommt keine Antwort mehr. Es ist leider oft sehr oberflächlich, aber ich will nicht jammern. Nun hatte ich endlich 1 Date. Wir haben uns gut unterhalten und ich fand es ein gutes erstes Kennenlernen. Die Frau sagte, das es ihr auch gefallen habe. Aber irgendwie habe ich nun nach einigen Tagen das Gefühl das ich geparkt bin und irgendwie in Reserve gehalten werde. Merke wie das Kennenlernen irgendwie nicht weitergeht weil irgendwie nichts zurückkommt wenn ich schreibe oder es kommen nur spärliche Antworten. Weil ich so ein Bauchgefühl hatte habe ich mal nachgeschaut und gesehen sie war online in der Partnersuche aber für mich gab es keine Nachricht. Mein Bauch sagt mir ich bin auf irgendeiner Liste von Kanidaten und sie sucht weiter. Will aber das Kennenlernen durch übertriebene Eile nicht kaputt machen. Aber auf der anderen Seite denke ich wenn man sich wirklich für jemanden interessiert versucht man doch mehr über ihn zu erfahren und will ihn weiter kennenlernen. Ich hoffe mein Text war nicht zu lange und es gibt hier jemanden der einen Tipp für mich hat wie er/sie sich verhalten würde an meiner Stelle. Danke.
 
  • #2
Diese Frau hat kein Interesse an Dir. Du bist auch nicht auf einer Reserveliste, sondern sie schleicht einfach den Kontakt aus. Das ist ein absolut übliches Verhalten. Abhaken und Nächste, bitte!
Übrigens, bist Du von dieser allerersten Frau wirklich so begeistert, dass Du Dir mehr vorstellen könntest? Es klingt mir eher danach, dass Du nimmst, wer immer Dich will, egal, wer das ist, Hauptsache eine Beziehung? Richtig?
ErwinM, 51
 
  • #4
Wenn ich einen Typen toll finden würde, würde ich mich freuen über weiteren Kontakt und reagieren. Ansonsten würde ich eher klar Rückmeldung geben. Nein, sie hat kein Interesse. Leider können einige Frauen wie auch Männer nicht offen sein sondern drucksen rum. Nicht schön, aber anhand der Reaktion weißt Du Bescheid. Wenn Du sicher sein möchtest frag doch direkt hast Du Interesse an weiterem Treffen? Weiss nicht ob nicht ggf. zu viel geschrieben und nicht direkt gefragt wurde.
 
  • #5
Du klingst nicht begeistert. Wenn Du ihr nicht das Gefühl gegeben hast, die (deine) Begeisterung bei Ihr nicht angekommen ist.... Zauber ....

Mir fehlt da die Magie!
Schreib Ihr wie es für Dich war und dass Du dich freuen würdest sie zu treffen/kennenlernen.
LG
 
  • #6
Aber auf der anderen Seite denke ich wenn man sich wirklich für jemanden interessiert versucht man doch mehr über ihn zu erfahren und will ihn weiter kennenlernen.
Viele Menschen suchen jahrelang. Es ist sozusagen gar keine Suche mehr sondern eine Routinearbeit, Zeitvertreib, etwas, was man tut um die Langeweile zu bekämpfen. Dahinter ist keine Power, keine Ambitionen, keine Energie. Es ist alles nur noch Larifari und die Leute haben sich auch mit ihrem Leben arrangiert und wenn man ehrlich zu sich ist, stellt man fest, dass man auch keine Partnerin/keinen Partner will. Meine Idee ist, egal wie du auch immer aussiehst, wenn du es willst, wirst du es hinbekommen eine Frau für dich zu begeistern. Du willst es nicht deshalb bleibst du auch nur an die hängen, die dich nicht wollen. Denn, wenn eine dich nehmen würde, würdest du feststellen, dass du mit der Gedanke gar nicht klar kommst.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #7
Wenn ich einen Mann spannend finde, bleibe ich am Ball und signalisiere das auch. Es ist aber auch schon vorgekommen, dass mir ein Mann sympathisch war, mir das Date gefallen hat und dann verhält sich der Mann eher ruhig und abwartend. Darauf flacht auch mein Interesse ab. Mittlerweile hake ich nicht mehr nach und lasse es dann versanden. Ich mag Männer die ernsthaft Interesse zeigen und auch mal ein wenig buhlen.
 
  • #8
Du klingst nicht begeistert. Wenn Du ihr nicht das Gefühl gegeben hast, die (deine) Begeisterung bei Ihr nicht angekommen ist.... Zauber ....
Sowas kommt wohl nur vor, wenn es absolut beidseitig ist. Ansonsten hält man sich mit seiner Begeisterung ....Zauber.....wohl eher zurück. Ich brauche das jedenfalls nicht beim ersten Date.
Ich kann mir schon vorstellen, dass jemand auf einer "Reserveliste" landet (liest sich hier schon so, Kontakt wird distanziert weiter gehalten), die Frage ist ja , ob man sich da wohlfühlt und diese "Rolle" einnehmen möchte.
Meiner Erfahrung nach macht es keinen Sinn, sowas aufrechtzuerhalten.
Auch meine Erfahrung......wendet man sich ab, dann kommt doch wieder Annäherung. Aber das ist nicht das, was man wirklich will , oder?
Entweder es flutsch beim Daten oder nicht.
W
 
  • #9
Du musst verstehen, im Online Dating sind parallele Kontakte die Regel.

Wenn Du das Gefühl hast, ein Date ist gut gelaufen, und sie strebt keine Fortsetzung an, hast Du noch kein richtiges Gespür entwickelt.

Du hattest bislang offenbar auch nur ein Date. Das heißt, so gut wie keine Erfahrung diesbezüglich. Du musst erst eine Reihe von Erfahrungen sammeln, bist Du ein realistisches Bauchgefühl entwickelt hast. Sie es als Lernprozess an dessen Anfang Du erst stehst.
 
  • #10
Merke wie das Kennenlernen irgendwie nicht weitergeht weil irgendwie nichts zurückkommt wenn ich schreibe oder es kommen nur spärliche Antworten.
Dein Bauchgefühl täuscht Dich nicht.
Zum Kennenlernen gehören zwei.

Ob Du jetzt nur warmgehalten wirst, oder sie eine direkte Absage scheut, wie etliche, ist letztendlich egal.
Du bist es nicht für sie.

Wenn mir mein Bauchgefühl ähnliches sagte, habe ich den Kontakt beendet. Schlusspunkt setzen, weiter schauen, wem man begegnet.

W, 51
 
  • #11
Richtig entweder es flutscht oder nicht. Wenn ich nicht weiß was richtig ist, drehe ich den Spieß immer um. Also wie würde ich reagieren? Wenn das kennenlernen so verlief das ich aufgeregt bin und den anderen weiter kennenlernen will, dann schreibe ich am nächsten Tag und weiter und weiter. Auf was soll ich warten? Und das gilt dann auch umgekehrt. Wo ich online gesucht habe, hatte ich auch so Kontakte, wo nach 3 Wochen ein Hi und blabla zurückkam. Spärliche Antworten, keine Fragen, keine Treffvorschläge und vor allem kein erzählen von sich persönlich, da weißt dann schon. Ist hart muss man lernen mit umzugehen, gerade wenn man online "Anfänger" ist und vielleicht auch wie Erwin schreibt bedürftig unbedingt das jetzt will, ohne sich das einzugestehen. also weitersuchen und Vorsicht siehe Blindfisch: " wendet man sich ab, dann kommt doch wieder Annäherung" und da lernen stark zu sein und sich zu fragen: will ich das? nein und Abbruch und nicht Hoffen und ah puh sie hat doch wieder geschrieben, du verlierst nur Zeit, Stolz, Selbstwertgefühl
 
  • #12
Meine Idee ist, egal wie du auch immer aussiehst, wenn du es willst, wirst du es hinbekommen eine Frau für dich zu begeistern. Du willst es nicht deshalb bleibst du auch nur an die hängen, die dich nicht wollen. Denn, wenn eine dich nehmen würde, würdest du feststellen, dass du mit der Gedanke gar nicht klar kommst.
Wirfst Du dem FS tatsächlich vor, er bemühe sich nur nicht richtig ?
Nach dem ehernen Gesetzt: "Der Mann ist ist immer schuld ?"
So ein Quatsch, er bemüht sich doch.

Lieber FS,
mach mal einen Profilcheck hier, dann können wir Dir nämlich auch sagen, was evtl an Dir unattraktiv ist.
Es muss da etwas geben, denn in Deiner Alterskohorte sind die suchenden Männer absolut in Unterzahl und haben deswegen eigentlich sehr gute Chancen.

Deine Date-Kontakt kannst Du vergessen. Die hat Dich tatsächlich geparkt für den Fall, dass sich nichts Besseres findet.
Zwar bin ich auch der Meinung, dass man auch als 2.Wahl eine guten Partner finden kann, aber für sowas muss Mann auch Zeit und Nerven mitbringen.
Deswegen rate ich Dir: Weitersuchen !
 
  • #13
... aber ich will nicht jammern. Nun hatte ich endlich 1 Date.
Hallo Jens,
das hört sich alles sehr unerfahren an.
1 Date und sie muss es gleich sein?
Da kam doch beiderseits kaum etwas rüber.

Aber irgendwie habe ich nun nach einigen Tagen das Gefühl das ich geparkt bin und irgendwie in Reserve gehalten werde. Merke wie das Kennenlernen irgendwie nicht weitergeht weil irgendwie nichts zurückkommt wenn ich schreibe oder es kommen nur spärliche Antworten. Mein Bauch sagt mir ich bin auf irgendeiner Liste von Kanidaten und sie sucht weiter.
Es ist Dein Bauchgefühl.
Wir wissen nicht, was sie denkt oder fühlt.

Weil ich so ein Bauchgefühl hatte habe ich mal nachgeschaut und gesehen sie war online in der Partnersuche aber für mich gab es keine Nachricht.
Typisch, Du bist online und wirfst Ihr vor das gleiche zu machen.
Du schaust natürlich nur, ob sie geschrieben hat. Sie hingegen schaut nach neuen Kontakten. Woher weißt Du das?
Da ist gleich so ein Besitzanspruch dabei.


Unglaublich was so manche Frauen von Männer erwarten, auch wenn von ihnen nichts kommt, da hätte ich die Lust längst verloren, ich habe kein Interesse einer Frau hinterher zu traben, wenn sie keinen Bock hat, ich mache mich ja für mich selbst lächerlich und zum Affen! Was sind das für Weicheier Männer, die sowas machen!
Wenn mir die Frau gefällt, dann mache ich mich gerne zum Affen, wie Du es nennst. Ich entscheide, ob sie mir gefällt und dann zeige ich mich. Und dann darf sie entscheiden, was sie mit dem Kimi macht. Dazu muss ich aber erstmal die Signale senden. Ich bin der Mann, bin der Macher.

Kimi, das Weichei
 
  • #14
Und dann darf sie entscheiden, was sie mit dem Kimi macht.
Dann erklär doch mal, was Frau denn so "machen" soll.
Bin gespannt.

Ich glaube Dir nicht dass die Signale von Frauen besonders gut lesen kannst.

Die meisten Männer "mache"n meist aus Gefühl und auf's Geratewohl.

Wer auf wirklich aussagkräftige Signale attraktiver Frauen wartet, sollte wenigestens ein Menschenleben an Geduld mitbringen .
Geduld , die ich irgendwann nicht mehr hatte.
 
  • #15
Ich hatte vor kurzer Zeit auch so einen ähnlichen Kontakt. Vier mal getroffen; beim zweiten Date hat sie angeregt, dass wir beide unsere Mitgliedschaften suspendieren. (ist in der Börse möglich) Ich habe dem entsprochen und denke auch, dass sie es über eine Freundin, die auch in der Börse unterwegs ist (hat sie mir erzählt), hat überprüfen lassen.

Dann zwei weitere Dates, die ich eigentlich ganz schön fand.

Nach dem virten Date hatten wir noch ein relativ langes (1,5h) Telefonat. Ganz harmonisch, über Allerweltsthemen. Dann kam plötzlich praktisch nichts mehr. Telefonisch nur noch AB; Auf Mails nur noch Einwortantworten, oder nichts.

Ich habe dann die Suspendierung meiner Mitgliedschat aufgehoben und gesehen, dass sie schon ein neues Bild und Texte verändert hat...

next please

V.m50

PS: Im Nachhinein fiel mir auf, dass sie für alle vier Dates immer nur ein klar definiertes Zeitfenster, von ein bis drei Stunden, hatte, während ich mir ab Date drei "open end" freigehalten hatte. Ich denke, sie hatte an diesen Tagen, nach mir, immer noch weitere Dates. Also Kaffee trinken und spazieren gehen mit mir; Abendessen mit jemand anderem. Oder Abensessen mit mir; in eine Bar gehen, oder Cabarett Spätvorstellung, mit jemand anderem. Hinterher ist man eben immer schlauer!
 
  • #16
Ich hatte vor kurzer Zeit auch so einen ähnlichen Kontakt. Vier mal getroffen; beim zweiten Date hat sie angeregt, dass wir beide unsere Mitgliedschaften suspendieren. (ist in der Börse möglich) Ich habe dem entsprochen und denke auch, dass sie es über eine Freundin, die auch in der Börse unterwegs ist (hat sie mir erzählt), hat überprüfen lassen.
Zeigt doch im Grunde nur, dass Suspendieren des SB-Profils beim zweiten Date Unsinn ist. Wenn sich die Beziehung positiv entwickelt, interessiert die SB sowieso nicht mehr. Wenn jemand fortwährend schaut, ist er nicht sicher. Dann nützt Suspendieren auch nichts.
 
  • #17
Ich glaube Dir nicht dass die Signale von Frauen besonders gut lesen kannst.
Die meisten Männer "mache"n meist aus Gefühl und auf's Geratewohl.
Kirovets und Kimi sind Single. Beide besuchen eine Vor-Corona-Disco.. In einem Raum warten zehn Singlefrauen.

Kirovets betritt den Raum. Er schaut sich alle Frauen an. Frau No. 3 gibt ihm ein Signal. Er geht zu ihr. Sie reden. Sie gibt ihm ihre Nummer. Frau No. 8 gibt ihm ein Signal. Er geht zu ihr. Sie reden. Auch von ihr erhält er eine Nummer. Kirovets verlässt den Raum.

Kimi betritt den Raum. Er schaut sich alle Frauen an. Frau No. 4 und Frau No. 7 gefallen ihm. Er spricht beide an. Beide lehnen ab. Frau No. 3 gibt ihm ein Signal. Kime lehnt ab. Frau No. 8 gibt ihm ein Signal. Auch nicht Kimis Beuteschema. Kimi verlässt den Raum.

Draußen wartet Kirovets.
Kirovets: "Na wie wars?"
Kimi: "Nix"
Kirovets: "Ich habe zwei Nummern. Kannst halt die Signale der Frauen nicht lesen, Kimi."
 
  • #18
Nach dem virten Date hatten wir noch ein relativ langes (1,5h) Telefonat. Ganz harmonisch, über Allerweltsthemen. Dann kam plötzlich praktisch nichts mehr. Telefonisch nur noch AB; Auf Mails nur noch Einwortantworten, oder nichts.
Dieses Telefonat war aber nicht zufällig der Zeitpunkt, an dem du ihr zwischen den Allerweltsthemen ganz kurz von künstlicher Besamung reifer Frauen erzählt, eine Statistik über den korrekten Altersabstand in einer Beziehung erläutert oder gar von deiner verstorbenen Frau und deren Reinheit vorgeschwärmt oder auch deiner Verachtung gegenüber Menschen, die durch andere Umstände als den Tod des Partners wieder zu Singles geworden sind, Ausdruck verliehen hast ?

Valmont, der Zeitpunkt ist egal. Immer, wenn du das oben Aufgezählte laut äußerst, wird es zu Ende sein.

Was ich aber wirklich, keine Ironie, super finde, ist, dass du offenbar eine Frau so toll fandest, dass du dich vier mal mit ihr getroffen hast.
Ich drücke dir sehr die Daumen, dass du die Kurve kriegst und ins Leben zurück findest.

w 53
 
  • #19
Ich hatte vor kurzer Zeit auch so einen ähnlichen Kontakt. Vier mal getroffen; beim zweiten Date hat sie angeregt, dass wir beide unsere Mitgliedschaften suspendieren. (ist in der Börse möglich) Ich habe dem entsprochen und denke auch, dass sie es über eine Freundin, die auch in der Börse unterwegs ist (hat sie mir erzählt), hat überprüfen lassen
Ganz ehrlich @Valmont, auch ich habe mich richtig für Dich gefreut als ich das gelesen habe. Vier Dates, sie hat Dir immer noch gefallen und Du hast sogar Deine Mitgliedschaft ruhen lassen. Wow und auch ich meine das überhaupt nicht ironisch, wenn auch nicht ganz uneigennützig nach dem Motto " wenn der gute, alte Valmont das sogar schafft..." Ich wäre ja schon glücklich, es bis zum vierten Date zu schaffen und Mann würde mir tatsächlich immer noch gefallen, selbst wenn Mann danach nicht wollen würde. Wäre ja immerhin mal ein Fortschritt.
Hoffen wir mal, dass Du die von @frei erwähnten Themen nicht zur Sprache gebracht hast, dann kann doch in der nächsten Zeit wirklich etwas passieren.
Ne, lieber FS ich sehe Dich leider weder auf der Reserveliste noch auf sonst einer Liste. Es ist das übliche Verhalten, welches Frau an den Tag legt, wenn Mann zwar ganz nett ist, aber nicht mehr. Hüstel. Glaube mir, ich weiß wovon ich rede.
W,55
 
  • #20
Dieses Telefonat war aber nicht zufällig der Zeitpunkt, an dem du ihr zwischen den Allerweltsthemen ganz kurz von künstlicher Besamung reifer Frauen erzählt, eine Statistik über den korrekten Altersabstand in einer Beziehung erläutert oder gar von deiner verstorbenen Frau und deren Reinheit vorgeschwärmt oder auch deiner Verachtung gegenüber Menschen, die durch andere Umstände als den Tod des Partners wieder zu Singles geworden sind, Ausdruck verliehen hast ?
Nein, es war eine noch kinderlose Studienrätin Ende 30, die ihrerseits bei einem Kandidaten sicher sein wollte, dass er noch Kinder will. Da fallen schon mal viele meiner Themen als Stolperstein weg!

Ich denke, da sie zudem noch schlank und sehr hübsch war, hat sie einfach die Auswahl! Ich konkurrierte, bei einer so attraktiven Frau, auch sicherlich mit einer Menge Typen, die nur vorgeben, ihr Ziel "Familiengründung" mit zu verfolgen. Vermeintliche Auswahl wird auch der Hauptgrund dafür sein, dass die Dinge beim FS im Sande verlaufen.

V.m50
 
  • #21
Hallo zusammen, danke für eure Gedanken, Anregungen und Tipps. Habe nach einigen Überlegen einfach mal nach einem 2. Treffen gefragt. Erst kam keine Antwort und dann eine Auflistung was sie alles vorhat und es darum nichts wird mit dem Treffen. Na ja eigentlich wusste ich schon vorher das ich so eine Antwort bekommen werde. Genauso aufschlussreich für mich war das kein Bedauern zum Ausdruck kam das es nichts wird mit dem Treffen oder das auch keine Alternativ Vorschläge gemacht wurden. Manche von euch werden jetzt sicher denken es war ein Fehler nochmal nach einem Treffen zu fragen, aber ich wollte einfach sicher sein und nichts falsch deuten. Für mich war es dann damit mit diesem Date.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.