G

Gast

  • #1

Beziehungspartner ohne Sex finden

Meine Meinung ist zwar, dass eine Partnerschaft/Beziehung ohne Sex nicht funktionieren kann. Sex ist der Klebstoff einjeder Beziehung. Ohne sexuelle Anziehung ist es eine Kameradschaft.
M.E. kann eine feste Partnerschaft ohne Sex nur funktionieren, wenn beide hier gehandicapt sind, sprich aus gesundheitlichen Gründen nicht können oder es aus anderen Gründen nicht wollen.

WIE und WO jedoch findet man solch einen Partner??? Das hat doch keiner auf der Stirn stehen.
Es gibt hunderte von Single- und Partnerbörsen für JEDE nur erdenklich mögliche und unmögliche Spezies und Spielart. Eine für Partnersuche(nde) ohne Sex habe ich noch nicht gefunden.
 
G

Gast

  • #2
Doch, so etwas gibt es. Asexuelle Menschen findest du im Aven-Forum. Dort gibt es auch eine Rubrik für die Partnersuche.
 
G

Gast

  • #3
Wie Nummer eins schon schrieb; es gibt Menschen die eine asexuelle Partnerschaft führen, aber die sind wohl eher in der Minderheit. Viel häufiger kommt es da wohl vor, wie du schon beschreibst, dass man aufgrund einer Behinderung keinen Sex im klassischen Sinn haben kann.

Besuche doch mal das genannte Forum oder gebe das bei Google ein. Sicher wirst du fündig...
 
G

Gast

  • #4
Ich finde, dass eine Romanze sehr wohl auch ohne sexuelle Konnotation auskommen kann. Tiefe Gefühle und Geschlechtsverkehr in seiner vulgären Ausprägung schließen sich meiner Meinung nach sogar aus.

Einen Menschen, den man mehr liebt als sich selbst, benutzt man einfach nicht für Zwecke der eigenen Triebabfuhr.

Diese Haltung ist allerdings nicht mehr allzu weit verbreitet und die Suche nach einer PartnerIn, die sie teilt, nicht einfach. Neben dem bereits erwähnten Forum Aven.de hat sich auch Gleichklang auf eine entsprechende Klientel spezialisiert. Bei der Suche im Internet würde ich auch gleich in meinem Profil deutlich machen, dass ich nur an einer Beziehung interessiert bin, bei der Sexualität keine (tragende) Rolle spielt.

Außerhalb des Netzes auf eine gleichgesinnte Person zu treffen und diese dann auch noch als solche zu erkennen, ist schwierig und setzt eine große Portion Glück voraus. Hier kann ich Ihnen nur einen Rat geben: Wenn andere die Sexualität glorifizieren, machen Sie nicht mit. Geben Sie klar und deutlich zu verstehen, dass Geschlechtsverkehr für Sie entbehrlich ist. Manchmal sind doch mehr ähnliche Denkende in der Runde, als man vorher vermutet hätte!
 
G

Gast

  • #5
Lieber FS

doch es gibt auch auf Elite durchaus Männer und Frauen
die auf Sex keinen übermäßigen Wert legen, der Eindruck täuscht.
Es gibt die Anfänger und die Unsicheren, die Erschrockenen
und die Abgestumpften, die eigentlich nur meinen
"ich will nicht (wieder) schlechte Erfahrungen machen müssen".
Und es gibt die, die Sex untergewichten, weil sie kein Verlangen mehr
danach haben. Dürfte ein winziger Anteil sein.
 
  • #6
Ich (m,52) könnte in einer Beziehung nicht dauerhaft auf Sex verzichten.
Das ist wie ein lecker gegrilltes, duftendes Stück Fleisch, das Einem ständig vor der Nase ist.
Aber ich bin kein Vegetarier. Weder beim essen, noch bildlich wenn es um Sex geht.

Das Thema findet sich bereits in der Literatur: Der Roman:"Suche impotenten Liebhaber fürs Leben" (v. Gaby Hauptmann). Wo die Frau darin dann doch bedauerte, daß ihr Mann kein Interesse an Sex hätte.
 
G

Gast

  • #7
In wieweit auf Partnerbörsen der Wunsch nach Beziehung ohne Sex kommuniziert wird, weiß ich jetzt nicht. Wenn man jedoch mal die gedruckten Kontaktanzeigen in den Zeitungen durchliest, fällt auf, dass hier immer häufiger explizit auf Partnersuche ohne Wunsch nach Sex gegangen wird. Das steht dann da auch genau so dort.
w/46
 
G

Gast

  • #8
Wenn man jedoch mal die gedruckten Kontaktanzeigen in den Zeitungen durchliest, fällt auf, dass hier immer häufiger explizit auf Partnersuche ohne Wunsch nach Sex gegangen wird. Das steht dann da auch genau so dort.
Oh, ich glaube da liegt ein Irrtum vor. Kontaktanzeigen finden sind nicht selten neben der Werbung für Sexhotlines, Portale für Seitensprünge, Inseraten von Professionellen und dergleichen. Mit dem Hinweis "kein Sex" ist lediglich gemeint, dass es sich um eine seriöse Partnersuche ohne schlüpfrige Hintergedanken handelt. Die suchende Person möchte also schon Sex mit einem festen Partner, will aber eben auch auf die Ernsthaftigkeit des Inserats hinweisen.
 
G

Gast

  • #9
Meine Meinung ist zwar, dass eine Partnerschaft/Beziehung ohne Sex nicht funktionieren kann.
Man sollte nicht immer nur von sich selbst ausgehen! Ich hatte 7 Jahre eine sexuellfreie jedoch trotzdem super erfüllende Beziehung und das war eine sehr beständige Liebesbeziehung, worum uns alle im Bekanntenkreis beneidet haben, weil in der Zeit alle anderen Partnerschaften in die Brüche gingen. Letztendlich kam es dann trotzdem zur Trennung, aber nicht wegem dem fehlenden Sex, sondern weil man wie in jeder anderen Beziehung auch eben wieder andersweitig verliebt hat.