• #1

Besucher auf meiner Profilseite

Hallo liebe Community,

ich bin seit einigen Monaten bei EP und beobachte, dass es mehrere EP-Mitglieder auf meiner Profilseite gibt, die meine Seite regelmäßig besuchen, ohne mich direkt zu kontaktieren. Kann mir jemand dieses Phänomen erklären? Was steckt denn dahinter, wenn ein Mann meine Seite mehrfach pro Woche anschaut und sich nicht mal mit einem Like bei mir meldet...?? Insgesamt ist die Resonanz sehr bescheiden, obwohl mein Profil ausgefüllt ist... Die Männer scheinen hier nur Bilder anzugucken, was ich sehr schade finde... Denn auf Nachrichten antworten sie ja auch kaum...

Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #2
Ich kenne die Funktionen von EP nicht, aber mach dir - wenn möglich - doch mal den Spaß und frage einen dieser Besucher mal direkt. Ansonsten denke ich, ist es oftmals einfach Langeweile. Man klickt sich halt überall mal durch und zum Anschreiben ist man dann zu faul oder vom Profil einfach nicht 100 % überzeugt.

Bei diesem Thread hier ist es wahrlich ähnlich. Bestimmt schon seit gestern öftermal angeklickt und durchgelesen worden und dann aber nix zu geschrieben.
 
  • #3
Liebe TE,

das Phänomen kenn ich auch. Meine Hypothesen dazu:

- vergessen, dass man das Profil schon angeklickt hat.
- nochmal nachgekuckt, ob der Text aktualisiert wurde.
- nochmal nachgekuckt, ob ein neues Foto dabei ist.
- aus Versehen nochmal drauf geklickt, weil feinmotorisches Missgeschick.
- usw.

Ein "na ich klick sie nochmal an, vielleicht schreibt sie dann" schließe ich eher aus.

Denk dir nix und wenn's dich nervt, kannst ja immer noch "Verabschieden".

Viel Erfolg beim Partnerfinden und vor allem Vergnügen.

VG

w, 41
 
  • #4
Kann mir jemand dieses Phänomen erklären? Was steckt denn dahinter, wenn ein Mann meine Seite mehrfach pro Woche anschaut und sich nicht mal mit einem Like bei mir meldet...??
So oft verklicken kann man sich eher nicht und wenn einer so vergesslich ist, zu erkennen, "habe ich schon mehrfach gesehenund kann es mir immer noch nicht merken", dann ist er vermutlich auch nicht schlau genug für Dich.

Wahrscheinlicher ist:
1. er will Dich manipulieren, Deine Neugier wecken, damit Du Dich bei ihm meldest, um von vornherein ein Machtgefälle im Kontakt zu haben - Du bist bedürftiger.
Wirkliches Interesse hat er nicht, denn sonst würde er schreiben. Lösch ihn, fertig. So ein Gebaren ist kein Grund sich Gedanken drum zu machen.
2. es ist einer der passiven Männer, der Hund, den Du zum jagen tragen musst.
Musst Du wissen, ob so ein entscheidungsschwacher, antrittsarmer Mann richtig für Dich ist. Meistens kiregen sie nichts so richtig auf die Reihe, sind aber großartig im Dauermeckern.
 
  • #5
So oft verklicken kann man sich eher nicht und wenn einer so vergesslich ist, zu erkennen, "habe ich schon mehrfach gesehenund kann es mir immer noch nicht merken", dann ist er vermutlich auch nicht schlau genug für Dich.

Wahrscheinlicher ist:
1. er will Dich manipulieren, Deine Neugier wecken, damit Du Dich bei ihm meldest, um von vornherein ein Machtgefälle im Kontakt zu haben - Du bist bedürftiger.
Wirkliches Interesse hat er nicht, denn sonst würde er schreiben. Lösch ihn, fertig. So ein Gebaren ist kein Grund sich Gedanken drum zu machen.
2. es ist einer der passiven Männer, der Hund, den Du zum jagen tragen musst.
Musst Du wissen, ob so ein entscheidungsschwacher, antrittsarmer Mann richtig für Dich ist. Meistens kiregen sie nichts so richtig auf die Reihe, sind aber großartig im Dauermeckern.
oder 3. Du bist ihm Oberliga, gefällst ihm sehr, nur hat der eigene Defizite und ein schwaches Selbstbewusstsein und glaubt schon Vorfeld nicht, dass es passen würde, ist gehemmt und getraut sich deshalb nicht, und hadert mit sich, aber betrachtet Dich und dein Profil gerne, um den Abschluss für sich zu finden, nein, sie schreibe ich nicht an oder ich wage es und getraue mich endlich, was soll schon passieren. Wie der heimliche scheue Verehrer, der nur glotzt, aber sich nicht getraut.
4. Oder umgekehrt, wenn Du wenig Resonanz hast, dann ist etwas in deinem Profil, was den Mann hadern lässt, ob er Dich in die engere Auswahl zieht, aber er selbst hat wenig Resonanz, meint dann aber, Dich „Down“ zu daten, um mal Resonanz zu bekommen, weil es ihm ähnlich wie dir geht, à la der Spatz, will aber die ihm nicht antwortende Taube, im Sinne, die Frau könnte ich nehmen, wenn ich den ersten Schritt mache.
Egal was es ist, es sind immer Zweifel im Spiel, soll man oder es doch lassen.
Wenn Du selbst viel Resonanz hättest, würde es dir nicht auffallen und du wärst beschäftigt deine Anfragen und Dates zu Händeln.
 
  • #6
Ich kenne die Funktionen von EP nicht, aber mach dir - wenn möglich - doch mal den Spaß und frage einen dieser Besucher mal direkt. Ansonsten denke ich, ist es oftmals einfach Langeweile. Man klickt sich halt überall mal durch und zum Anschreiben ist man dann zu faul oder vom Profil einfach nicht 100 % überzeugt.
Ahh, direkt fragen werde ich auch nicht. Denn das ist mir zu blöd. Die Männer, die dies betreiben, gehören eigentlich nicht zu meinem Beuteschema. Ich habe mich einfach gefragt, was hinter diesem Verhalten einfach stecken könnte...
 
  • #7
Liebe TE,

das Phänomen kenn ich auch. Meine Hypothesen dazu:

- vergessen, dass man das Profil schon angeklickt hat.
- nochmal nachgekuckt, ob der Text aktualisiert wurde.
- nochmal nachgekuckt, ob ein neues Foto dabei ist.
- aus Versehen nochmal drauf geklickt, weil feinmotorisches Missgeschick.
- usw.

Ein "na ich klick sie nochmal an, vielleicht schreibt sie dann" schließe ich eher aus.

Denk dir nix und wenn's dich nervt, kannst ja immer noch "Verabschieden".

Viel Erfolg beim Partnerfinden und vor allem Vergnügen.

VG

w, 41
Danke für die Einschätzung. Ehrlich gesagt glaube ich daran nicht wirklich... Es kann nicht sein, dass man das gleiche Profil täglich innerhalb der letzten drei Monate anklickt... und nur aus Vergessenheit...
 
  • #8
So oft verklicken kann man sich eher nicht und wenn einer so vergesslich ist, zu erkennen, "habe ich schon mehrfach gesehenund kann es mir immer noch nicht merken", dann ist er vermutlich auch nicht schlau genug für Dich.

Wahrscheinlicher ist:
1. er will Dich manipulieren, Deine Neugier wecken, damit Du Dich bei ihm meldest, um von vornherein ein Machtgefälle im Kontakt zu haben - Du bist bedürftiger.
Wirkliches Interesse hat er nicht, denn sonst würde er schreiben. Lösch ihn, fertig. So ein Gebaren ist kein Grund sich Gedanken drum zu machen.
2. es ist einer der passiven Männer, der Hund, den Du zum jagen tragen musst.
Musst Du wissen, ob so ein entscheidungsschwacher, antrittsarmer Mann richtig für Dich ist. Meistens kiregen sie nichts so richtig auf die Reihe, sind aber großartig im Dauermeckern.
Danke, der Ansatz gefällt mir besser :) Nein, ich werde sie nicht anschreiben, denn ich suche nach einem anderen Typen. Außerdem mit einigen Ausnahmen waren das nicht wirklich besonders attraktive Kandidaten... daher einfach löschen :)
 
  • #9
oder 3. Du bist ihm Oberliga, gefällst ihm sehr, nur hat der eigene Defizite und ein schwaches Selbstbewusstsein und glaubt schon Vorfeld nicht, dass es passen würde, ist gehemmt und getraut sich deshalb nicht, und hadert mit sich, aber betrachtet Dich und dein Profil gerne, um den Abschluss für sich zu finden, nein, sie schreibe ich nicht an oder ich wage es und getraue mich endlich, was soll schon passieren. Wie der heimliche scheue Verehrer, der nur glotzt, aber sich nicht getraut.
4. Oder umgekehrt, wenn Du wenig Resonanz hast, dann ist etwas in deinem Profil, was den Mann hadern lässt, ob er Dich in die engere Auswahl zieht, aber er selbst hat wenig Resonanz, meint dann aber, Dich „Down“ zu daten, um mal Resonanz zu bekommen, weil es ihm ähnlich wie dir geht, à la der Spatz, will aber die ihm nicht antwortende Taube, im Sinne, die Frau könnte ich nehmen, wenn ich den ersten Schritt mache.
Egal was es ist, es sind immer Zweifel im Spiel, soll man oder es doch lassen.
Wenn Du selbst viel Resonanz hättest, würde es dir nicht auffallen und du wärst beschäftigt deine Anfragen und Dates zu Händeln.
Ahh, an den dritten Punkt habe ich auch gedacht, bin aber nicht bereit, den Männerjob zu machen ;)

Und zum vierten hätte ich eine Frage: Ich habe täglich 10 bis 15 Besucher. Einer bis zwei davon melden sich in einer oder anderer Form bei mir direkt. Ist das normal? Bzw. ist das eine gute oder schlechte Resonanz?

Und ja, ich bin in meinem Profil ziemlich direkt und man kann schon über mich davon ablesen. Da ich mich nicht verstecken muss und tatsächlich einen Mann suche, den diese Direktheit anspricht, möchte ich an meinem Still nicht viel ändern.
 
  • #10
Und zum vierten hätte ich eine Frage: Ich habe täglich 10 bis 15 Besucher. Einer bis zwei davon melden sich in einer oder anderer Form bei mir direkt. Ist das normal? Bzw. ist das eine gute oder schlechte Resonanz?
Täglich 1-2 Zuschriften ist eine gute Resonanz, auch der häufige Besuch deines Profils, aber es sind nicht die Herren, die dir gefallen;
Außerdem mit einigen Ausnahmen waren das nicht wirklich besonders attraktive Kandidaten...
ist meistens so. Abwarten und wählerisch bleiben.
 
  • #11
Sie haben keine Premium Mitgliedschaft bezahlt, somit können Sie auch nicht schreiben.
 
  • #13
Die Erklärung finde ich schon plausibel. Die Logik verstehe jedoch nicht :rolleyes: Wenn ich keine Mitgliedschaft habe, dann sehe ich mir die sympathischen Profile höchstens eimalig an. Und nicht täglich...
....Vor allem bringt ihm das tägliche Angeklicke auch nix, falls die Frau ihn zu erst anschreibt, weil er ja dann eh nicht antworten kann (als Nichtpremium).

Man kann nur mutmaßen, aber letzten Endes sollte es ja eh egal sein, da kein Interesse.
 
  • #14
Es kann nicht sein, dass man das gleiche Profil täglich innerhalb der letzten drei Monate anklickt... und nur aus Vergessenheit...
Könnte mir vorstellen, dass diejenigen sich einfach nicht sicher sind und Dich einfach in ihre engere Wahl ziehen, aber noch nicht ansprechen wollen, vielleicht auch mit anderen Profilen vergleichen. Wahrscheinlich fehlt eine kleiner Motivationsschub.
 
Top