G

Gast

Gast
  • #1

Bedeutet seine Aussage, dass er keine Achtung von mir hat?

Ich (41) habe seit langer Zeit wieder telefonischen Kontakt zu einem Ex (55).
Wir waren vor vielen Jahre mal kurze Zeit zusammen. Das ganze scheiterte wegen unterschiedlicher Zukunftspläne.
Er war anschließend verheiratet, ist aber mittlerweile geschieden. Wolle danach seine neue Partnerin heiraten, die sich dann überraschenderweise von ihm getrennt hat.
Ich hatte in der ganzen Zeit nur ein paar kurze Beziehungen. Im letzten Jahr hatte ich zwei kurze Affären. Bei mir klappt es mit den Männern einfach nicht.
Mein Ex kommt jetzt, wo er Single ist, wieder intensiver auf mich zu. Er möchte mich unbedingt wiedersehen.
Ich habe ihm schon so oft gesagt, dass ich keinerlei Gefühle mehr für ihn habe. Dass ich auch weiterhin nur eine Freundschaft möchte, denn eine gemeinsame Zukunft wird es auch weiterhin nicht für uns geben. Das ist uns beiden bewusst.
Er will mich allerdings nicht verstehen und akzeptiert es nicht.
Neulich sagte er zu mir, warum ich nicht offener ihm gegenüber sei. Ich sei schließlich auch mit anderen Männern ins Bett gestiegen. Warum ich denn ein Problem habe, es mit IHM zu tun, wo er schließlich kein Fremder für mich sei.
Ich fühle mich durch seine Einstellung mir gegenüber total abgewertet und bin sehr enttäuscht!
Es scheint, dass er überhaupt keinen Respekt vor mir hat, oder wie seht Ihr das?
 
  • #2
Der Mann sucht einfach schnellen und sicheren Sex und Du scheinst ihm die geeignete Person dafür zu sein. Lass es nicht soweit kommen.

Natürlich hat ein Mann keine Achtung vor Dir, wenn er so etwas plumpes sagt, wie Du könntest mit ihm Sex haben, weil Du ja auch andere Affären hattest. Wie kalt und dumm ist das?

Mangelnde Achtung zeigt sich aber schon darin, dass er Deinem Wunsch nach "Freundschaft ja, Sex nein" überhaupt nicht beachtet.

Mein Rat: Vollständiger Kontaktabbruch. Solche Typen braucht kein Mensch. Er muss mal lernen, dass man damit nicht weiterkommt.
 
G

Gast

Gast
  • #3
So etwas hast du sicher nicht nötig!

Auch wenn es deiner Aussage nach mit den Männern einfach nicht klappt - mit dem Typen klappt es sicher auch niemals!
Die zweite wird schon einen Grund gehabt haben, ihm davon zu laufen ;)

Der gute Herr sieht langsam, dass er alt wird und dass es nicht so einfach ist Bettgeschichten zu finden für ihn und dann will er sich den einfachsten Weg mit dir suchen.

Du hast nein gesagt, er akzeptiert das nicht - ja, noch deutlicher könnte er wohl nicht zeigen, dass er keinen Respekt hat!
Wann, wo und warum du mit wie vielen Männern ins Bett gehst, ist deine Sache!
Es gibt zum Glück ja so viele Männer, dass man nicht nervige Altlasten wiederbeleben müsste!

Ich sehe es ähnlich wie Frederika: der will keine Freundschaft - der will nur die schnelle, unkomplizierte, billige Nummer. RAUS mit ihm aus deinem Leben, komplett!
So ein Typ taugt auch als Freund nicht!
 
G

Gast

Gast
  • #4
Na, eigentlich ist es doch egal, was der von Dir denkt. DU willst nicht, jetzt nicht und in Zukunft nicht. Und das sagst Du ihm und zeigst es ihm deutlich. Punkt. Und wenn er zudringlich wird, haust Du ihm deutlich auf die Finger.

Über alles andere brauchst Du Dir doch keinen Kopf machen.

Oder warum beschäftigt Dich das so??

M
 
  • #5
...
Ich fühle mich durch seine Einstellung mir gegenüber total abgewertet und bin sehr enttäuscht!
Es scheint, dass er überhaupt keinen Respekt vor mir hat, oder wie seht Ihr das?

Na und? Er ist dein Ex und lange her! Lass ihn doch denken, was er will, wieso beschäftigt Dich das? Oder ist er dir doch nicht sooo egal? Vielleicht spürt er genau das und läßt deshalb nicht locker? Überlege Dir, welche Signale du aussendest! Wenn Du klare Ablehung signalisierst, wird er es einsehen.
 
Top