G

Gast

Gast
  • #1

Auf Weihnachtsgeschenk keine Rückmeldung?

hallo,
habe ein paket losgeschickt , ist für ne alte bekannte, mit der ich seit september keinen kontakt mehr hatte, seitdem ein treffen nicht zustande gekommen ist, das ich abgesagt habe.
wir waren früher mal arbeitskollegen, und verstanden uns da sehr gut, jedoch wollte ich den privaten kontakt erst dann haben, wenn wir bei nicht mehr gemeinsam da arbeiten. im augst war es dann soweit:)
also es bannte sich da zwischen uns so eine liebelei an, aber damals ging mir alles zu schnell.
ich habe das 3 . date , dann abgesagt per sms, und gesagt, das wir noch ein gruppenreferat aufgebrummt bekommen haben und ich am samtstag das mit meiner gruppe ausarbeiten musste.
ich wollte sie abends dann auch noch anrufen um ihr das genauer zu erklären, doch dann ging mein handy an den nachmittag kaputt.
nunja, ich habe hier jetzt zu weihnachten ein paket mit geschenken geschickt, sowie einen 4 seitigen brief in der ich ihr nochmal alles erklärte und, das ich das treffen nachholen möchte und das sie sich wieder bei mir melden soll und legte auch meine neue nummer dabei, da meine altes handy plus die simkarte kurz nach unserer nicht zustande kommenden verabredung, ja kaputt gegangen ist, somit konnte ich mich nicht mehr bei ihr melden.
ich bin danach aber öfters bei ihr mit den bus vorbeigefahren, das ist ganz praktisch , da ihr haus direkt neben einer buslinie liegt;-) doch sie war nie da. ich hatte schonmal 2 mal spontanbesuche bei ihr, also ist das für sie nix ungewöhnliches bei mir:) vor 2 wochen sah ich dann endlich mal ihr auto vor der türe stehn doch es war alles dunkel, ich klingelte aber trotzdem ( ein versuch ist es wert) aber ich hörte nur den hund bellen, also wohnt sie da definitv noch.
das paket ist schon seit dem 23.12. zugestellt worden, doch bis jetzt keine rückmeldung? woran kann das liegen? Beim sendestatus steht, das sie das paket entgegengenommen hat.
bekomme ich womöglich keine rückmeldung mehr und sie schickt das paket einfach an mich zurück? selbst wenn sie wirklich kein bock mehr auf mich hätte, würde man sich doch wenigstens bedanken ...oder? wie würdet ihr reagieren?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ich hatte gerade das gleiche. Ein Mann den ich im Oktober getroffen hatte, hat sich jetzt gemeldet und wollte wieder Kontakt und mich sehen. Ich habe geantwortet, dass ich kein Spielball bin, den man wegwirft und nach Bedarf wieder hervorholt. Du hast es einfach vermasselt und ich denke die
Dame hat Glück, dass es nichts geworden ist. Du weißt doch nicht was Du willst. Erst ist es der Job, dann geht es zun schnell und wenn sie dann doch will, machst wieder einen Rückzieher. Sie soll wohl bei Dir Notnagel spielen.
 
G

Gast

Gast
  • #3
[Mod.= unnötige Bemerkung gelöscht]

Nun zu Deiner Frage: Das Paket kann ein Nachbar in Empfang genommen haben, das Zustellungsprotokoll sagt nichts darüber aus, dass sie persönlich es schon bekommen hat.

Übrigens, mir hat auch ein Bekannter ein Päckchen zu Weihnachten geschickt. Ist für mich aber kein Grund, jetzt im Dreieick zu hüpfen, sondern ich werde mich höflich nach den Feiertagen bei ihm bedanken. Also abwarten und Tee trinken...
 
G

Gast

Gast
  • #4
Natürlich könnte es sein, dass sie nicht daheim ist und ein Nachbar das Paket für sie entgegengenommen hat.
 
  • #5
Also du erwartest doch nach dieser Zeit nicht wirklich eine Reaktion, oder? Du hast dich ziemlich unhöflich und daneben benommen und hast deutlich gezeigt, wie egal dir die Frau ist. Ich kenne niemanden, der jetzt nach 3 Monaten noch auf deine Post mit dem Geschenk reagieren würde. Vermutlich hat sie es weg geworfen. Was erwartest du wenn du ein Date per SMS absagst, dich 3 Monate nicht meldest aus fadenscheinigsten Gründen und dann ein geschenkt schickst? Was hast du ihr denn überhaupt geschenkt? War das auch so unpassend wie das restliche Verhalten? Ich denke du solltest sie abschreiben, Besuch sie auch nicht spontan, dass grenzt ja an Stalking
 
G

Gast

Gast
  • #6
Wundert es Dich tatsächlich, dass sie nicht reagiert?

Ehrlich gesagt, hätte ich es auch nicht. Du hast unter vorgeschobenen Gründen abgesagt und willst jetzt nach Monaten wieder den Kontakt aufleben lassen, sie ist doch kein Gegenstand, den man wieder hervorkramt, wen Dir danach ist?

Zudem solltest Du diese unangemeldeten Spontanbesuche bei Ihr sein lassen - Ich denke, dass der Zug abgefahren ist.

w
 
G

Gast

Gast
  • #7
Manche männliche Konkurrenz ist zum Glück bescheiden - du bist echt ein "lustiger" Kerl.
Du sagst das Date per SMS! ab (Stil?) - das Mobile geht kaputt und du findest keine Alternative um ihr persönlich Bscheid zu sagen? Drei Monate Funkstille und lässt die Frau im Ungewissen? Tanzt nach 3Mt mit einem Geschenk aus heiterem Himmel an? Besuchst sie unangemeldet! an ihrem Wohnort? Du hast zu viel verbockt - eine positive Reaktion ihrerseits würde mich sehr wundern.

Mach am besten gar nichts mehr, auch keine Entschuldigungs- Rechtfertigungs- und Erklärungsbriefe, etc. Du machst die "Sache" nur noch schlimmer. m, 43
 
G

Gast

Gast
  • #8
Dein ganzes Verhalten war absolut unangemessen. Du behandelst sie wie dein Spielzeug. An ihrer Stelle hätte ich das Paket weggeworfen. Warum sollte sie etwas zurückschicken, was sie gar nicht haben wollte? Die Mühe und das Porto wird sie sich sparen.
Du solltest ausserdem aufhören bei ihr vorbei zu fahren und sie zu belästigen, solche Dinge machen Stalker. Sie war bestimmt daheim als du geklingelt hast und hat einfach nicht aufgemacht. Hätte ich auch nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du ihr was geschenkt. Und mit Geschenken kann der Beschenkte machen was er will. Verkaufen, wegwerfen, weiter verschenken etc. Geschenke mit einer Erwartung zu verbinden finde ich charakterlich verwerflich. Würde allerdings zur Vorgeschichte passen.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Ich finde dein Argument mit dem kaputten Handy sehr schwach! Sei einfach ehrlich und sag, dass Du dir so lange über Deine Gefühle klar werden musstest! Das hast Du jetzt, und zwar mit einer netten Geste!! Es kann sein, dass sie im Urlab ist oder Dich auch erstmal zappeln lassen will! Vielleciht hat sie aber schon längst einen anderen kennengelernt. Wenn sie Dir gar kein Feedback gibt, ist sie es sowieso nicht wert!
 
G

Gast

Gast
  • #11
I Wenn sie Dir gar kein Feedback gibt, ist sie es sowieso nicht wert!

Wieso denn das?

Sie ist _nicht_ unanständig, wenn sie auf das Geschenk nicht reagiert, zumal der FS sich anfangs ziemlich daneben benommen hat. Ich würde ehrlich gesagt, auch nicht darauf reagieren, zumindest nicht so, wie es sich der FS wünscht.

Stell vor allem diese unangemeldeten Besuche ein.

w
 
Top