G

Gast

  • #1

An die Ehemänner: Wieso tragt ihr keinen Ring, obwohl ihr verheiratet seid?

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass so einige verheiratete Männer KEINEN Ring tragen. Was sind die Gründe? Der Ring ist doch das Zeichen schlechthin.....
 
A

Annette

  • #2
IHR ? Wieso sprichst Du ALLE Männer an? Es gibt genug Männer, die ihren Ring tragen und auch genug Frauen, die ihn nicht tragen.
Wenn Du meinst, warum einige Verheiratete ihn nicht tragen:
Ich z.B: mag keine Ringe, konnte mich nie daran gewöhnen, sowas an der Hand zu haben. Mich stört ein Ring ganz arg und eine Kette mit dem Ding... gefällt mir nicht. So hatte ich ihn nur an einem Tag getragen.
 
  • #3
Viele Männer empfinden ein Schmuckstück wie einen Ring als unmännlich. Ich kann das nachvollziehen. Ringe an Männern sehen eigentlich albern aus, auch Eheringe. Ganz schlimm sind Kettchen.

Viele Berufe legen es nahe, keinen Ringe zu tragen, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Ich würde von meinem Mann nicht erwarten, einen Ring zu tragen. Was sollte das bringen? Wenn ich mir so nicht seiner sicher bin, dann auch nicht mit Ring.
 
G

Gast

  • #4
Ich kann aus Hygienegründen in der Arbeit keinerlei Ring oder anderen Schmuck tragen, und das Ding dauernd runterzunehmen und wieder draufzustecken ist eindeutig zu lästig und erhöht die Verlustgefahr.