• #91
Lieber Einstein.

Schade.
Jetzt werden die Stimmen kommen, die sagen, gleich gesagt, weil sie ja so zögerlich war.
Aber, jede*r hat sein Tempo, und Glaskugeln haben wir alle nicht.
Es hat nicht sollen sein. Ihr habt Euch beide die Chance gegeben, ihr hattet eine gute Zeit.
Vielleicht kommt es eines Tages zu einer Freundschaft, die Erinnerungen bleiben.

Du bist ein lieber, sehr sympathischer Mann, ich wünsche Dir, dass Du der Frau begegnest, die es für Dich ist.

Alles Gute,
Lionne
 
  • #92
Das ist schade. Meiner Meinung nach ist es so gekommen, wie es schon recht schnell klar war, aber wenn du die Zeit genossen hast und sie in guter Erinnerung behältst, ist das ja auch nicht schlimm. Es wäre vielleicht nur beim nächsten Mal, wenn es wieder so verläuft, dann doch besser, das ganze eher abzukürzen. Nicht, dass du dann jedes Mal wieder enttäuscht wirst und die Zeit dafür "draufgeht", viele lange Beziehungsversuche zu starten, die wenig Aussicht auf Erfolg haben.
Ich finde es gut, dass du dir jetzt Zeit nimmst, den Kontakt erst einmal eingestellt hast und trotzdem das Gute sehen kannst. Das zeugt von einem guten Charakter. Alles Gute!
 
  • #93
Schade, aber ich denke, Deine Reaktion ist richtig. Freundschaften sind unter diesen Umständen schwierig. Du hast eine Erfahrung für Dich gesammelt und nimmst sicher auch schöne Momente mit. Weitersuchen, es wird sich jemand finden.
 
  • #94
Das Positive zuerst: Ihr hattet 10 klasse Dates!!! Was für ein guter Start ins Jahr 2020. Und das trotz Corona Krise, die alle in tiefe Depressionen gestürzt hat. Also, im Ernst, Ihr hattet eine verliebte gute Zeit!

Und jetzt mal Klartext. Eine reife, erwachsene Frau wird sich nicht 10x mit dir zu einem Date treffen, wenn sie nicht verliebt ist. Das macht man einfach nicht. Da zieht man sich nach dem 1. oder 2. Date diskret zurück. Sicher ist es der Trauerzeit und ihrem jungen Alter geschuldet. Ich hoffe für dich, dass bald eine neue Frau kommt, die dir gefällt und bei der es mehr funkt. Dating Erfahrung hast du ja jetzt!
 
  • #95
Und jetzt mal Klartext. Eine reife, erwachsene Frau wird sich nicht 10x mit dir zu einem Date treffen, wenn sie nicht verliebt ist. Das macht man einfach nicht
Normalerweise macht man das nicht ja.
Ich glaube, die gute Frau brauchte eine starke Schulter zum anlehnen., zum geborgen fühlen und ein bisschen kuscheln.
Das hat sie im FS gefunden und das hat ihr gut getan. Er war sehr verständnisvoll und praktisch einfach für sie da. Sie war in ihrer Trauer nicht alleine.
Jedoch denke ich, dass ihr von Beginn an klar war, dass er nicht der Mann ist, in den sie sich verlieben kann.
Grundsätzlich, oder weil er zu anders war, als der verstorbene Partner.

Ich denke also nicht, dass sie sich unsicher war, sondern sie war sich von Beginn an Sicher, dass sie in dem FS keinen Partner sieht, sondern einen guten Freund, den sie auch so hätte beibehalten wollen.
 
  • #96
Und jetzt mal Klartext. Eine reife, erwachsene Frau wird sich nicht 10x mit dir zu einem Date treffen, wenn sie nicht verliebt ist.
Also, da möchte ich widersprechen. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Es kommt immer wieder vor, dass Leute die Aufmerksamkeit genießen, die der andere ihnen gibt. Vielleicht weil es ihnen grad schlecht geht, oder weil sie Probleme mit sich selbst haben und die Liebe vom anderen sie aufwertet. Ob das dann reif ist, naja, wahrscheinlich nicht. Aber ich hatte auch schon zumindest fünf, sechs Dates mit jemandem, in den ich mich gern verlieben wollte, und ich wollte mir auch die Zeit geben, aber es ist einfach nicht passiert, obwohl er toll war. Da hätten auch 10 draus werden können, wenn er nicht so weit weg gewohnt hätte.
Wenn jemand schon immer deutlich bremst wie die Frau hier, mit Worten und auch mit körperlichem Verhalten, dann ist sie nicht verliebt. Das hat nichts damit zu tun, ob sie Witwe ist oder sonst irgendetwas. Und es war ja eben eher eine Freundschaft mit Date-Charakter. Das einer den anderen anhimmelt und der andere das zulässt und genießt aus diversen Gründen, ist wirklich nichts Neues.

w, 36
 
  • #97
FS, tut mir sehr Leid für dich.
Aber meinen Respekt das du es schaffst dich gegen Groll zu entscheiden.
Das ist groß und gut.
Du scheinst ein guter Typ zu sein und ich wünsche Dir, dass du irgendwann das findest was du suchst.
Vielleicht ja doch irgendwann das jetzt vermisste Wesen.
Es gibt nichts was es nicht gibt!
Kopf hoch.
M49